Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Yatta Solutions GmbH expandiert in die Rhein-Main-Region

Yatta Solutions mit UML Lab Produktmanager Manuel Bork und den beiden Geschäftsführern Johannes Jacop und Dr. Christian Schneider

Mit der Erweiterung in Frankfurt a.M. baut das Unternehmen das Geschäft in der größten IT-Region Deutschlands aus und schafft einen weiteren attraktiven Standort für Mitarbeiter.

Frankfurt, Mai 2013 – Das Software- und Beratungshaus Yatta Solutions aus Kassel eröffnet eine neue Niederlassung in Frankfurt am Main. Mit der Erweiterung baut das erfolgreiche Kasseler Start-Up nicht nur das Geschäft in der größten IT-Region Deutschlands aus, sondern bietet zudem einen weiteren attraktiven Standort für zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. "Wir möchten bis Ende des Jahres mindestens acht, besser zwölf weitere Java-Softwareentwickler und IT-Berater einstellen. Das wäre mit unseren Qualitätsanforderungen allein in Kassel nicht zu schaffen", so Johannes Jacop Geschäftsführer der Yatta Solutions.

Die Finanz- und Wirtschaftsmetropole bietet für das innovative Kasseler Softwarehaus nicht nur einen zukunftssicheren Standort in Deutschlands größter IT-Region, sondern bringt auch neue, attraktive Arbeitsplätze in die Region. "Obwohl wir 40% unserer Software-Tool-Lizenzen in die USA verkaufen, sind für uns Kunden aus der Region sehr wichtig", ergänzt Manuel Bork, Produktmanager von UML Lab.

Der neue Standort von Yatta Solutions wird neben innovativen Softwarelösungen und Serviceleistungen auch attraktive neue Arbeitsplätze schaffen. In bester Lage, dem Frankfurter Bankenviertel, und in unmittelbarer Nähe zum Zentrum ist das neue Yatta Office Frankfurt a.M. sowohl mit dem PKW wie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal zu erreichen.

Auch am Standort Kassel wird bereits für das weitere Unternehmenswachstum vorgesorgt: Kürzlich legte die Hessische Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann gemeinsam mit dem Hessischen Wirtschaftsminister Florian Rentsch sowie dem Kasseler Oberbürgermeister Bertram Hilgen den Grundstein für den Science Park Kassel (http://www.uni-kassel.de/uni/nc/universitaet/nachrichten/article/erste-adresse-fuer-start-ups-grundstein-fuer-science-park-kassel-gelegt.html). Hier wird auch die Yatta Solutions ab Ende 2014 neue Räumlichkeiten beziehen – und die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Erforschung und Entwicklung neuer leistungsfähiger Entwicklungslösungen mit der Universität Kassel weiter ausbauen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.