Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

ProLicense GmbH

Oracle Lizenzaudit - Verhandlungsvorsprung durch ProView

(19.11.2015) Wenn es bei einem Oracle Lizenzaudit zum gefürchteten Einsatz der Oracle Audit-Skripte des Herstellers kommt, schwant CIOs und ihren Lizenzmanagern nichts Gutes. Für die betroffenen Unternehmen ist problematisch, dass diese Skripte verschiedene Outputdateien generieren, die für die Kunden nicht lesbar sind. Das bedeutet, dass die Unternehmen, bei den Verhandlungen des Abschlussberichtes des Oracle Audits schlechte Karten haben – zumindest eine deutlich schlechtere Ausgangslage für die Verhandlungen mit Oracle. Der neue Service ProView kann hier einen Verhandlungsvorsprung für CIOs bieten. Die Experten für Oracle Lizenzaudits von ProLicense, einer unabhängigen Unternehmensberatung, die sich auf Oracle Lizenzierung und die Begleitung bei Oracle Lizenzaudits spezialisiert hat,...
IFTT EDV-Consult GmbH

VMware vSphere 6 und die Neuerungen

(18.11.2015) Für das in Silicon Valley ansässige Unternehmen VMware hat mit der Veröffentlichung der Software VMware vSphere in der neuen Version 6 laut eigener Aussage eines der wichtigsten Ereignisse in der gesamten Unternehmensgeschichte stattgefunden. Mehr als 650 neue Features soll die neue Softwareversion bereitstellen. Auch hat die neue Version vSphere 6 gegenüber der Vorgängerversion deutlich an Leistung gewonnen. Die Anzahl der virtuellen Maschinen pro Hostsystem ist von 512 auf mittlerweile 2048 gestiegen, ebenso die Unterstützung an RAM-Speicher von vier auf zwölf Terabyte. Statt mit 64 virtuellen CPUs pro virtueller Maschine kann nun mit 128 gearbeitet werden. Pro virtueller Maschine stehen nun vier Terabyte RAM Speicher zur Verfügung. Alle diese Neuerungen kommen natürlich auch dem...
ProLicense GmbH

ProView – neuer Service von ProLicense

(18.11.2015) Bei einem Oracle License Review (auch Oracle Audit bzw. Oracle Lizenzaudit genannt) setzt der Software-Gigant Oracle ein bestimmtes Tool ein, um die Installationen und die Nutzung durch den Kunden auf dessen IT-Infrastruktur zu analysieren. Dieses Tool – das Oracle Review Lite Script – liefert eine Outputdatei, die nicht ohne weiteres lesbar ist. Der Kunde soll diese Datei an Oracle übermitteln. Hier entsteht für den Kunden ein massives Problem. Er liefert Daten an Oracle, die er selbst nicht kennt. Gern wird diese Situation mit einer steuerlichen Betriebsprüfung durch das Finanzamt verglichen. "Für den Oracle-Kunden bedeutet dies, dass er alle seine Belege und Kontoauszüge dem Betriebsprüfer aushändigt, ohne dass er und sein Steuerberater wissen, was auf diesen Dokumenten draufsteht....
TechniData IT-Service GmbH

CyberChampions Award 2015: TechniData zeichnet Ocedo als besten ...

(18.11.2015) Der von der TechniData IT-Service GmbH gestiftete, mit 2.500 € dotierte Preis zeichnet Startup-Unternehmen aus, die maximal zwei Jahre im Markt aktiv sind. Die TechniData unterstreicht damit ihr Engagement bei der Förderung technologischer Entwicklungen, die besonders viel Potenzial für Infrastrukturen und Prozesse in der IT erkennen lassen und sich auf breitem Raum etablieren können. Der CyberChampions Award für zukunftsweisende Konzepte und Geschäftsideen wird...
BBV Deutschland

BBV Deutschland und easybell kooperieren bei der Vermarktung von Internet- ...

(17.11.2015) Berlin, Dreieich, 17. November 2015 – Der stark wachsende Betreiber regionaler Glasfasernetze BBV Deutschland und das bundesweit tätige Telekommunikationsunternehmen easybell werden künftig beim Vertrieb zusammenarbeiten. Erstes gemeinsames Projekt ist die Vermarktung schneller Internetzugänge und von Telefondiensten in einem von der BBV geplanten regionalen Glasfasernetz in Ostwestfalen, das im kommenden Jahr in den Betrieb gehen soll. "Die BBV setzt sich für einen offenen Zugang zu ihren regionalen Glasfasernetzen ein. Wir wollen damit deutliche Zeichen im Markt setzen. Zugleich profitieren unsere Privat- und Geschäftskunden von mehr Auswahlmöglichkeiten. Die easybell und die BBV haben ähnlich hohe Ansprüche hinsichtlich Qualität und Kundenzufriedenheit. Das Unternehmen easybell...
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Fraunhofer überzeugt mit Augmented-Reality-Technologien

(17.11.2015) Dem Computer das Sehen beizubringen ist kompliziert. Darmstädter Fraunhofer-Forscher spielen hier in der ersten Liga mit. Ihre Technologien eignen sich für Anwendung in der Industrie. Tracking bildet die Grundlage für Anwendungen von Erweiterter Realität (englisch auch Augmented Reality, kurz AR). Bei AR-Anwendungen geht es um die Überblendung von Echtzeitkameraaufnahmen mit Bild- oder Textinformationen. Egal ob CAD-Daten mit der realen Umgebung abgeglichen werden...
Iron Mountain Deutschland GmbH

Knapp die Hälfte der Entscheider hat keinen Zugriff auf wertvolle ...

(16.11.2015) Der unzureichende Zugang zu wichtigen Unternehmensinformationen könnte leitende Angestellte dabei einschränken, effektive Geschäftsentscheidungen zu treffen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie [1] des weltweit führenden Informationsmanagement -Dienstleisters Iron Mountain zusammen mit PwC. Nur 46 Prozent der Führungskräfte in Europa und Nordamerika ist es erlaubt, auf wertvolle Unternehmensinformationen zuzugreifen, wobei die Ergebnisse nahe legen, dass die Kontrolle der Daten durch die IT das größte Hindernis für die Erschließung des vollen Informationswerts darstellt. Dort wo Informationen nicht nur wertvoll, sondern auch hochempfindlich sind (bei geistigem Eigentum beispielsweise oder Informationen, die persönliche Daten enthalten), spielt die IT eine wichtige Rolle, diese...
Hochschule Reutlingen

Wenn der Kühlschrank zur digitalen Welt gehört - Konferenz präsentiert IT ...

(16.11.2015) Ob Kühlschrank, Herd oder Waschmaschine, in Zukunft werden auch Haushaltsgeräte Teil unserer digitalen Kommunikation. Denkbar ist z.B. eine Steuerung der Geräte per Hologramm statt per Regler am Gerät selbst und Schulungen im Umgang mit diesen virtuellen Welten sind zukünftig problemlos weltweit möglich. Diese und viele andere Ideen zum digitalen Alltag der Zukunft stellen die Studierenden des Masterstudiengangs Human Centered Computing (HUC) auf ihrer...
WONDER IDEA TECHNOLOGY LIMITED

10 Top-Gründe, Online-Magazine und –Veröffentlichungen zu erstellen  

(13.11.2015) 1. Keine Verschwendung von PDF-Inhalten: Wenn Sie bereits eine Druck-Version erstellt haben. Sie besitzen eine PDF-Version Ihrer Arbeit. Es wäre schade, sie nicht weiter zu verwenden. Durch digitale Veröffentlichung des PDF mit der Software können Sie interaktive Elemente hinzufügen, z.B. Audio, Video und Web-Links, die mit einer Druck-Version niemals möglich wären. Es ist ein einfacher 3-Schritt Prozess. 2. Sie können eine weitere Zielgruppe erreichen, Ihre Leser...
ProLicense GmbH

Oracle Audit Tool – ProView Testphase beendet

(13.11.2015) Wenn Software Gigant Oracle bei seinen Kunden ein Oracle License Review (auch Oracle Audit oder Oracle Lizenzaudit genannt) durchführt, kommen oft Skripte zum Einsatz. Das sogenannte Oracle Review Lite Script sammelt dabei Daten über die Installationen und die Nutzung der Oracle Software durch den Kunden. Das Skript liefert am Ende eine kryptische Datei, die der Kunde an den Hersteller übermitteln soll. Problematisch dabei ist, dass er nicht weiß, welche Daten in den Outputdateien enthalten sind. Des Weiteren setzt Oracle das CPU Query Script ein, um die Hardware der Kunden auszulesen. Die Daten werden für die aus Herstellersicht korrekte Oracle Lizenzierung benötigt. Die Oracle Audit-Experten der unabhängigen Unternehmensberatung ProLicense, die sich auf die Beratung in Sachen...

 

Seite:    1  105  157  183  196  203  206  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  231  233  238  248  267  306  384