Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Preise für Arzneimittel einfach und schnell im Internet vergleichen

Auf der Internetseite Medizinfuchs können Schnäppchenjäger beim Kauf von Medikamenten viel Geld sparen.

Medizinfuchs ist eine Online-Suchmaschine, über die in kürzester Zeit die Preise von Medikamenten verglichen werden können. Interessenten erhalten tagesaktuelle Bestpreise von Naturheilmitteln und Arzneimitteln, der Service ist für Verbraucher komplett kostenlos.

Der Vergleich von Medikamenten-Preisen war bisher mühselig und langwierig. Das Unternehmen Medizinfuchs wurde 2004 als unabhängige Medikamenten-Preisvergleich-Suchmaschine gegründet und ist mittlerweile einer der Marktführer im Bereich des Online-Vergleichs von Arzneimitteln.

Für die Suche reicht schon die Eingabe der ersten Buchstaben des Medikamentes und schon erscheinen passende Produkte mit den dazugehörigen Preisen. Ein Klick reicht aus und schon wird der Kunde zum Produkt weitergeleitet. Ebenfalls angeboten wird die Suche nach einer Apotheke in Wohnortnähe, hierfür muss nur die Postleitzahl eingegeben werden.

Aufgeführt sind nur lizenzierte Apotheken, die ausschließlich Original-Medikamente anbieten, sodass höchste Sicherheit garantiert ist.
Aufgeführt werden in der Suchmaschine über 350.000 Artikel.

Viel Geld kann auch mit der Generika-Suche gespart werden. Generikas sind Produkte, die eine gleiche Wirkstoffzusammensetzung und Qualität wie die Originale haben. Für diese Art von Medikamenten entfielen die Entwicklungs- und Forschungskosten, sodass sie viel günstiger sind als die Originale.

Ausführliche Informationen über die Apotheken und Arzneimittel Vergleichsmaschine finden Interessenten auf der Internetseite www.medizinfuchs.de. Abgerundet wird das Angebot mit dem Preisvergleich von homöopathischen Arzneimitteln und Pflegeprodukten.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.