Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Durch Bewusstsein zur Selbstliebe - 12 Schritte-Programm aus der ...

(04.06.2018) Alkoholismus ist nicht nur für den Betroffenen ein Problem. Die Krankheit hat eine Auswirkung auf das gesamte Umfeld - vor allem auf die Familie. Besonders Kinder von Alkoholsüchtigen leiden unter dem Alkoholismus ihrer Eltern. Oft merkt man es diesen Kindern jedoch nicht an. Diese lernen früh, dass es sicherer ist, wenn man innerhalb der belasteten Familie sein eigenes Ich verleugnet - und dies wirkt sich schnell auch auf das Leben außerhalb der Familie aus. Viele...
Ja Ergotherapie

Arthrose in der Hand und den Fingern

(04.06.2018) Die Beweglichkeit der Finger kann mit regelmäßige Fingerübungen erhalten und gefördert werden. Eine fachmännische Anleitung für diese Übungen erhalten sie bei ihrer Ergotherapeutin, in Verbindung mit dem Heilmittel Ergotherapie. Dass unsere Finger nicht mehr so richtig funktionieren wird uns meist erst dann bewusst, wenn wir gewisse Tätigkeiten in unserem täglichen Leben nicht mehr so gut oder sogar gar nicht mehr ausführen können. Jetzt lassen sich unsere Finger...
Natura Vitalis

Vitalstoff-Kombination macht den Menschen bioverfügbar

(03.06.2018) Frank Felte erinnert sich gerne zurück. Vor knapp zwei Jahren hat das von ihm gegründete Unternehmen Natura Vitalis, einer der führenden Hersteller natürlicher Vitalstoffe und Nahrungsergänzung (www.naturavitalis.de), ein hochdosiertes Vitamin C-Produkt herausgebracht. "Wir haben uns mit dem höchst erfolgreichen Produkt den Lehren des US-amerikanischen Chemikers und zweifachen Nobelpreisträgers Linus Pauling unterworfen, dem Begründer der orthomolekularen Medizin. In...
Martin Urbanek

"Das Koma - mein größtes Glück": Reinhard Belser berichtet über ...

(03.06.2018) Nach einer Überdosis Heroin fiel Reinhard Belser in der Silvesternacht 2006 ins Koma. Die Ärzte sahen ihn bereits tot - aber er überlebte. Doch niederschmetternde Diagnosen und Prognosen wie gelähmte Beine, geistige Verwirrung, versagende Organe und anderes mehr, machten ihn zum hoffnungslosen Fall. Er kam zum Sterben in ein staatliches Pflegeheim. Dies wollte Reinhard Belser jedoch nicht akzeptieren. Mit Willenskraft, Geduld und Zuversicht kämpfte er sich Schritt...
Quinta GmbH

Hi-Tech Spiegel analysiert das Hautbild und gibt wertvolle Tipps

(01.06.2018) HiMirror Plus+ ist ein intelligenter Spiegel, der den Benutzer wie ein persönlicher Kosmetiker berät und unterstützt. Mit Hilfe der integrierten Kamera und künstlicher Intelligenz scannt und analysiert der Spiegel die Haut und schlägt daraufhin die ideale Hautpflege vor, um das Hautbild zu verbessern. Analysiert werden bis zu 10 unterschiedliche Hautfaktoren wie zum Beispiel die Feuchtigkeit, Fältchen, Unreinheiten oder die Poren. Regelmäßig angewendet, erkennt der...
Yi-Spa

Refreshing Moments - Gesichtspflege aus Grünem Tee und Aloe Vera und ...

(01.06.2018) Ab sofort können Gäste des Yi-Spa in Berlin Mitte mit dem Sommer Special Refreshing Moments ein einmaliges Erlebnis buchen, dass eine erfrischende Kombination aus Wellness und Beauty passend zum Sommer bietet. Eine erfrischende Gesichtsmaske aus Minigurken, Grünem Tee und pflegender Aloe Vera spendet der Haut dabei reichlich Feuchtigkeit und die Pflege, die sie bei Sonne und Wärme benötigt. Damit Geist und Seele nicht zu kurz kommen, verwöhnen die...
Mona M. Opris - Strategic PR Management & Investor Relations

UROLASTIC: Neues Verfahren bei Blasenschwäche zeigt dauerhaften Wirkeffekt

(29.05.2018) • Therapieodyssee: von TENS über Botox bis zur TVT-Operation • Wie der Verschlussmechanismus der Blase wieder dauerhaft funktioniert • Urolastic sorgt für neue Lebensqualität Von Blasenschwäche, medizinisch Inkontinenz, sind allein in Deutschland schätzungsweise über 10 Millionen Menschen betroffen. In jedem Alter. Frauen häufiger als Männer. Urin läuft unwillkürlich ab. Zuerst behilft man sich mit Einlagen, dann mit Medikamenten und OPs, im Altersheim mit...
M&S Therapie GbR

Therapiezentrum an der Marzipanfabrik: das Zentrum für Aktivität und ...

(29.05.2018) Das Therapiezentrum an der Marzipanfabrik ist der Ort, an dem die Gesundheit und die Aktivität im Mittelpunkt steht. Verschiedenste Therapieformen werden mit individuellen aktiven Therapieverfahren kombiniert, um die Gesundheit nachhaltig zu stärken. Neben den verschiedenen Therapien werden auch zahlreiche Kurse wie Yoga oder Rückenkurse angeboten. Das 2015 eröffnete Zentrum besteht aus mehreren großen, lichtdurchfluteten Behandlungsräumen, in denen die Kurse und Behandlungen stattfinden. Das Zentrum befindet sich auf dem Gelände der alten Marzipanfabrik in Hamburg-Othmarschen/Bahrenfeld in bester Anbindung an die Stadt sowie die Autobahn. Osteopathie - der ganzheitliche Ansatz Die Osteopathie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Es werden nicht nur Symptome behandelt, sondern...
Sabine Jahnke

Sabine Jahnke: Expertin für Naturheilverfahren in Berlin

(29.05.2018) Wenn die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, sind Patienten oft verzweifelt und befürchten, keine Genesung mehr zu erlangen. Sabine Jahnke ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren und führt ihre Praxis in Berlin-Lichterfelde. Sie bietet eine Balance zwischen der Allgemeinmedizin und gängigen Naturheilverfahren, um den Körper bei seiner Genesung zu unterstützen und eine lang anhaltende Heilung zu erreichen. Durch Anwendung zahlreicher naturheilkundlicher Verfahren konnte sie bereits vielen Menschen helfen. Welche Naturheilverfahren gibt es? Naturheilverfahren können die Schulmedizin ergänzen und zu einer sanften Linderung der Beschwerden führen. Bei chronischen und akuten Erkrankungen zeigt Sabine Jahnke ihren Patienten alternative Behandlungsstrategien aus der...
Pressestelle DGU/ BvDU

Urologen erneuern Ruf nach Widerspruchslösung zum Tag der Organspende

(29.05.2018) Seit dem Erfurter Ärztetag spricht die deutsche Ärzteschaft mit starker Stimme: Laut Entschließung vom 10. Mai 2018 fordert die Bundesärztekammer (BÄK) den Gesetzgeber auf, die Widerspruchslösung zur Organspende mit einer Änderung des Transplantationsgesetzes einzuführen. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) begrüßt diese Forderung im Vorfeld des Tags der Organspende am 2. Juni ausdrücklich. Die Fachgesellschaft hatte sich bereits zu Jahresbeginn angesichts einer 2017 historisch niedrigen Zahl von Organspenden für Systemkorrekturen und gegen die derzeit geltende Entscheidungslösung ausgesprochen. Andere Fachgesellschaften folgten dem Ruf nach Einführung der Widerspruchlösung. "Inzwischen treten die ärztlichen Standesvertreter geschlossen für die Widerspruchlösung ein,...

 

Seite:    1  63  95  111  119  123  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  148  150  154  163  181  216  286  427  708