Aktuelle Pressemitteilungen: Forschung/Wissenschaft


Forschung/Wissenschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Böhmer-Bauer - Weltweit sicher unterwegs

Frauen auf internationalem Parkett

(08.07.2016) Geballtes Wissen für die Karriere Die Projektleiterin wurde mal wieder für die Sekretärin ihres Assistenten gehalten? Und hinsichtlich der Stellenbesetzung in China kam dem deutschen Chef gar nicht in den Sinn, eine der qualifizierten Mitarbeiterinnen zu fragen? Wie frau auf solche Situationen am besten reagiert, erarbeitet Dr. Kundri Böhmer-Bauer mit den Teilnehmerinnen im interkulturellen Seminar für weibliche Fach- und Führungskräfte. "Aber es geht um viel...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung - im Fokus der MaRisk 2016

(02.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung - im Fokus der MaRisk

(02.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung - im Fokus MaRisk

(02.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung : im Fokus MaRisk 2016

(01.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung: im Fokus MaRisk 2016

(01.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung - im Fokus MaRisk 2016

(01.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
H2 Tec Energiesysteme UG

Innovative Lösungen für zukunftsträchtige Antriebstechnik.

(28.06.2016) Die Energiewende schreitet voran und das ist gut so. Die aktuellen Abgas-Skandale bei den Fahrzeugherstellern und die täglich zu vermeldenden Umweltkatastrophen, verursacht durch die Klimaerwärmung, beschleunigen den Prozess. Gleichzeitig sind die Erfindungen für die nachhaltige Energieerzeugung und für alternative Antriebstechnik enorm vorangeschritten. Solarenergie, Elektroautos, Brennstoffzellen und Wasserstoff als Treibstoff für Verbrennungsmotoren tauchen annähernd täglich in den Nachrichten auf. Der Wandlungsprozess nimmt Gestalt an. Wasserstoffmotoren als alternative Verbrennungsmotoren Das Elektro-Auto ist vom Ideal der Naturschützer zum öffentlichen Synonym für den Wandlungsprozess geworden. Motorsportfans wissen, dass in der Rennklasse der Formel E beachtliche...
Hochschule Macromedia, München

Japan: Macromedia Wissenschaftler bei internationalem Forschungskongress

(28.06.2016) Von der Hochschule Macromedia reisten in diesem Jahr Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo und Prof. Dr. Andreas Graefe ins japanische Fukuoka, um sich mit ihren Forschungsarbeiten am internationalen Wissenschaftsdiskurs zu beteiligen. Unter dem Slogan "Communicating with Power" fand vom 9.-13. Juni 2016 die 66. Jahreskonferenz der ICA International Communication Association im japanischen Fukuoka statt. Über zweieinhalbtausend Wissenschaftler aus über 40 Ländern nahmen teil. Fünf Tage lang wurden in über 550 Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Workshops neue Forschungsergebnisse und aktuelle Fragestellungen aus dem Gebiet der Kommunikationswissenschaft diskutiert. Das hohe, internationale Renommee des Kongresses gründet auf dem strengen Reviewprozess der ICA, der Relevanz und Qualität der...
Hochschule Macromedia, München

Journalistische Kurznachrichten: Laufen Computer ihren menschlichen ...

(23.06.2016) Sky Stiftungsprofessor Dr. Andreas Graefe von der Hochschule Macromedia präsentiert gemeinsam mit Wissenschaftlern der LMU München und des Fraunhofer Instituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie neue Erkenntnisse zur Rezeption von computer-generierten Kurznachrichten. Das Ergebnis: in Bezug auf Glaubwürdigkeit und wahrgenommene Expertise punkten die automatisiert erstellten Texte gegenüber den Texten der menschlichen Verfasser. Lediglich die Lesbarkeit wird bei den Kurznachrichten der menschlichen Autoren als besser eingestuft. Grundlage der Untersuchung bilden die Angaben von 986 Studienteilnehmern. Schon jetzt setzen führende Nachrichtenagenturen wie die Associated Press Algorithmen ein, um in Bereichen wie Sportergebnissen, Wettervorhersagen,...

 

Seite:    1  9  13  15  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  39  42  47  58