Aktuelle Pressemitteilungen: Forschung/Wissenschaft


Forschung/Wissenschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung: im Fokus MaRisk 2016

(01.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die Liquiditätssteuerung - im Fokus MaRisk 2016

(01.07.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Refinanzierungsplan. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Liquiditäts-Kennzahlen und richtige Bemessung der Liquiditätsreserve > MaRisk-Anforderungen an die Liquiditätssteuerung > Refinanzierungsplan: Verzahnung von Strategie, Risikoappetit und Stresstests Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 14.06.2016 in Frankfurt...
H2 Tec Energiesysteme UG

Innovative Lösungen für zukunftsträchtige Antriebstechnik.

(28.06.2016) Die Energiewende schreitet voran und das ist gut so. Die aktuellen Abgas-Skandale bei den Fahrzeugherstellern und die täglich zu vermeldenden Umweltkatastrophen, verursacht durch die Klimaerwärmung, beschleunigen den Prozess. Gleichzeitig sind die Erfindungen für die nachhaltige Energieerzeugung und für alternative Antriebstechnik enorm vorangeschritten. Solarenergie, Elektroautos, Brennstoffzellen und Wasserstoff als Treibstoff für Verbrennungsmotoren tauchen annähernd täglich in den Nachrichten auf. Der Wandlungsprozess nimmt Gestalt an. Wasserstoffmotoren als alternative Verbrennungsmotoren Das Elektro-Auto ist vom Ideal der Naturschützer zum öffentlichen Synonym für den Wandlungsprozess geworden. Motorsportfans wissen, dass in der Rennklasse der Formel E beachtliche...
Hochschule Macromedia, München

Japan: Macromedia Wissenschaftler bei internationalem Forschungskongress

(28.06.2016) Von der Hochschule Macromedia reisten in diesem Jahr Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo und Prof. Dr. Andreas Graefe ins japanische Fukuoka, um sich mit ihren Forschungsarbeiten am internationalen Wissenschaftsdiskurs zu beteiligen. Unter dem Slogan "Communicating with Power" fand vom 9.-13. Juni 2016 die 66. Jahreskonferenz der ICA International Communication Association im japanischen Fukuoka statt. Über zweieinhalbtausend Wissenschaftler aus über 40 Ländern nahmen teil. Fünf Tage lang wurden in über 550 Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Workshops neue Forschungsergebnisse und aktuelle Fragestellungen aus dem Gebiet der Kommunikationswissenschaft diskutiert. Das hohe, internationale Renommee des Kongresses gründet auf dem strengen Reviewprozess der ICA, der Relevanz und Qualität der...
Hochschule Macromedia, München

Journalistische Kurznachrichten: Laufen Computer ihren menschlichen ...

(23.06.2016) Sky Stiftungsprofessor Dr. Andreas Graefe von der Hochschule Macromedia präsentiert gemeinsam mit Wissenschaftlern der LMU München und des Fraunhofer Instituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie neue Erkenntnisse zur Rezeption von computer-generierten Kurznachrichten. Das Ergebnis: in Bezug auf Glaubwürdigkeit und wahrgenommene Expertise punkten die automatisiert erstellten Texte gegenüber den Texten der menschlichen Verfasser. Lediglich die Lesbarkeit wird bei den Kurznachrichten der menschlichen Autoren als besser eingestuft. Grundlage der Untersuchung bilden die Angaben von 986 Studienteilnehmern. Schon jetzt setzen führende Nachrichtenagenturen wie die Associated Press Algorithmen ein, um in Bereichen wie Sportergebnissen, Wettervorhersagen,...
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Fraunhofer: Wie der Hai seine Beute findet - Neues Sensorsystem vorgestellt

(23.06.2016) Intelligente Wohnumgebungen funktionieren nach einem Prinzip - sie wissen, wo wir uns befinden. Damit können sie unser Leben unterstützen. Vielleicht benutzen sie dabei in Zukunft eine Technologie, die wie ein Hai auf Beutejagd funktioniert. Fraunhofer ist als international führende Organisation für angewandte Forschung bekannt. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Forscher dieser Gesellschaft nicht auch Erfolge in der Grundlagenforschung zu verzeichnen haben....
tredition GmbH

Das neue Weiß ist digital - Gesundheit und Krankheit in Zeiten des ...

(22.06.2016) Die Geschichte der Medizin lässt sich bis in die Antike zurück verfolgen, und genau dies tut Christoph Brechtel in seinem Buch "Das neue Weiß ist digital". Christoph Brechtel ist Diplompsychologe, Psychotherapeut, Verhaltenstrainer und Coach. In seinem Buch wirft er vergnügliche Schlaglichter auf die Geschichte der Medizin von der Antike bis heute. Er beschreibt den aktuellen Stand des technologischen Fortschritts in den unterschiedlichen Fachbereichen und verfolgt...
Future Network

Jetzt bewerben! Aufruf zum Future Award 2016 an Studenten in Europa

(15.06.2016) Zum elften Mal haben Studenten aus ganz Europa, aus allen Fachbereichen und allen Semestern mit der Teilnahme am Future Award die Chance, ihre Visionen, Ideen, Konzepte und Modelle zur Zukunft unserer hochkomplexen Welt einem breiten Publikum zu präsentieren. Den Gewinnern winken Coachings, Geld- und Sonderpreise im Gesamtwert von mehr als 10.000,00 Euro. Schirmherren sind Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, und Wolfgang E. Riegelsberger,...
Staatliche Schule Gesundheitspflege W4

Staatliche Schule Gesundheitspflege W4, Hamburg, eröffnet visionären Raum ...

(13.06.2016) Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zur Eröffnung und Vorführung des next:classroom ein! Mit der Einrichtung und Ausstattung dieses ersten deutschen Event-Lernraums setzt die Hamburger Berufsschule für Gesundheitspflege W4 erneut einen Meilenstein im selbstorganisierten multimedialen Lernen. Wann: Am Dienstag, 28. Juni 2016 Empfang, freies Fotografieren und Filmen ab 10.00 Uhr Pressekonferenz um 10:30 Uhr Wo: Staatliche Schule...
edeos - digital education

Tag der Meere und Ozeane

(08.06.2016) Rund 70% unserer Erde ist von Meeren und Ozeanen bedeckt: groß, voller Leben und geheimnisvoll. Sie sind Nahrungsquelle, Transportweg, Sauerstoffproduzent und vieles mehr. Am 8. Juni wird der internationale Tag der Meere begangen. In diesem Jahr kommt ihm besondere Bedeutung zu, denn das Wissenschaftsjahr 2016/2017 hat gerade begonnen und hat Meere und Ozeane zum Thema. Zu diesem Anlaß hat die Medienagentur edeos - digital education in Zusammmenarbeit mit dem...

 

Seite:    1  11  16  19  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  43  46  51  62