Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Emil von der Alm - die Abenteuer von zwei ungleichen Freunden

"Emil von der Alm" von Melanie Kartal

Melanie Kartal erzählt in dem charmanten Kinder-Roman "Emil von der Alm" die Geschichte eines Ziegenbocks und eines Schafes.

Wer denkt, dass Tiere auf einem Bauernhof den ganzen Tag nur in einem Stall oder auf einer Wiese stehen, der irrt sich gewaltig. Vor allem Emil, ein junger Ziegenbock, könnte sich sich solch ein langweiliges Leben gar nicht erst vorstellen. Er baut gerne Staudämme und verwendet seine Hufe zum Spielen von Fußball. Leider hat Emil manchmal auch Ideen, die ein wenig zu weit gehen. Er gerät dadurch regelmäßig in Schwierigkeiten. Zum Glück hat er einen guten Freund: das Schaf Moritz. Moritz ist ein schneller Denker, der Emil oft aus der Patsche hilft.

Junge Leser folgen den beiden ungleichen Freunden in "Emil von der Alm" auf viele Abenteuer und lernen dabei auch noch was für das eigene Leben, denn Emils Erlebnisse und Ideen gleichen denen von abenteuerlustigen Kindern und Jugendlichen. Moritz steht für die vernünftigere Seite des Lebens und zeigt, dass man auch ohne zu viel Wagemut viel Lebensfreude haben kann. Das Lesen des Romans wird jungen (und jung-gebliebenen) Lesern jede Menge Lesefreude bieten.

"Emil von der Alm" von Melanie Kartal ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2203-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de