Blog

Kategorie: Internet Business

Erfolgreich bloggen: Regelmäßig publizieren!


Jeder schlaue Webseiten- oder Blogbetreiber sieht zu, dass er seine Artikel und Posts nach den Regeln der SEO gestaltet – in der Hoffnung, dass besagte … einen vorderen Platz in den Suchmaschinen erhält. Doch während dies Procedere zum täglichen Brot eines anständigen Webseitenbetreibers gehört, werden andere Aspekte leider häufig vernachlässigt: das Publizieren neuer Posts sowie die Regelmäßigkeit der Veröffentlichungen.

Erfolgreich bloggen: Webseiten aktuell halten!

Denken Sie an Ihr eigenes Verhalten im Internet: was empfinden Sie, wenn Sie sich auf einer Webseite befinden und feststellen, dass diese letztmalig vor einem oder zwei Jahren neu „bestückt“ worden ist? Automatisch hat der Leser das Gefühl, dass dieser Internetauftritt so ganz und gar nicht mehr aktuell oder – schlimmer noch – nicht mehr aktiv ist. Sprich: ein toter Blog. Bei Unternehmenswebsites natürlich ein absolutes No-Go, aber selbst bei (semiprofessionellen) Blogs ist es nicht ratsam, diese so zu vernachlässigen. Eine Webseite, die nicht mit neuen Meldungen gefüllt wird, lädt nicht dazu ein, auf ihr zu verweilen oder sie sogar ein weiteres Mal zu besuchen. Wenn Sie also Geld mit Ihrem Internetauftritt verdienen möchten, achten Sie darauf, diesen aktuell zu halten.

Erfolgreich bloggen: Regelmäßig publizieren!

Kaum zu glauben, aber wahr: Suchmaschinen à la Google legen nicht nur Wert auf die Qualität der Artikel, sondern auch auf die Regelmäßigkeit, mit der diese auf einer Webseite erscheinen. Nun heißt dies nicht, dass Sie zwingend täglich etwas Neues veröffentlichen müssen. Nur sollte der Abstand zwischen den einzelnen Publikationen in etwa immer gleich sein: eine Woche, einen Monat, vier Tage,… Natürlich können Sie zwischendurch immer zusätzliche Posts veröffentlichen, aber die Grundstruktur der Regelmäßigkeit sollte auf alle Fälle plus/minus einen Tag beibehalten werden. Viele Webseitenbetreiber agieren schon dadurch regelmäßig, dass sie gleich auf ihrem Internetauftritt eine Rubrik beziehungsweise Seite mit „wöchentlichen News“ einbauen. Wichtig hierbei ist natürlich, dass derartige Seiten nicht nur existieren, sondern auch bearbeitet werden…

Erfolgreich bloggen: Schreiben, auch wenn es nichts zu sagen gibt?

Was ist zu tun, wenn es in einem bestimmten Zeitraum so gar nichts gegeben hat, was Sie Ihren Lesern/Kunden erzählen möchten? Keine neuen Produkte, keine neuen Ideen, keine Veranstaltungen… ganz einfach teilen Sie Ihrer Leserschaft auch dies mit. In einfachen, klaren Sätzen erzählen Sie, dass sich nichts Neues getan hat, aber Sie an Projekt X oder Veranstaltung Y immer noch fleißig arbeiten. Oder verweisen Sie auf ältere Publikationen und schreiben Sie zu diesen irgendetwas (und wenn Sie nur Verkaufszahlen, Farbvarianten etc. erwähnen).

Das Wichtigste ist, dass Sie durch jeden inhaltlich vielleicht noch so banalen Artikel zwei wichtige Punkte erfüllt haben: Suchmaschinen zufriedengestellt und Ihren Internetauftritt aktualisiert.

 

Graphik: © Julien Tromeur–Fotolia.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *