Hilfe / FAQ

I. Leistungen von connektar

II. Kostenlose Testphase / Registrierung

III. Funktionsweise des Online-Presseverteilers

IV. Löschungen / Änderungen von Pressemitteilungen

V. Buchung kostenpflichtiger Produkte / Preisliste

VI. Für Presseportal-Betreiber

VII. Support / Kontakt

 


 

I. Leistungen von connektar

Welche Leistungen bietet connektar?

connektar ist ein Online-Presseverteiler für Pressemitteilungen. Nach der Anmeldung können Nutzer ihre Pressemitteilungen in ein Online-Formular eintragen und die Meldung bei Bedarf auch um zugehörige Bilder oder Videos ergänzen. Vor dem Versand der Nachricht kann der Nutzer selbst entscheiden, an welche Online-Presseportale die Pressemitteilung ausgesandt werden soll. Derzeit sind pro Rubrik ca. 200 PR-Portale angeschlossen.

Zusätzlich verfügt connektar auch noch über einen Eventverteiler. Mit dem Eventverteiler können Unternehmen kurze Nachrichten zu bevorstehenden Veranstaltungen an ca. 200 Veranstaltungsportale aussenden.

Als drittes Produkt bietet connektar den Social-Media-Verteiler an. Mithilfe dieses Verteilers können Agenturen z.B. die Facebook-Accounts ihrer Kunden verwalten und zeitgesteuerte Statusmeldungen an die hinterlegten Social-Media-Accounts aussenden.

Welche Presseportale sind genau angeschlossen?

Eine Auflistung der aktuelle angeschlossenen PR-Portale finden Sie unter https://www.connektar.de/presseportale/.

Was unterscheidet den Online-Presseverteiler vom Event-Verteiler?

Der Online-Presseverteiler ist für normale Pressemitteilungen gedacht. Eine normale Pressemitteilung besitzt meist einen Umfang von ca. einer DIN A4-Seite.

Für kurze Bekanntmachungen von Veranstaltungen oder Seminaren ist hingegen der Eventverteiler gut geeignet.

Was ist der Social-Media-Verteiler und wie funktioniert er?

Mit dem Social-Media-Verteiler können Agenturen die Social-Media-Accounts Ihrer Kunden verwalten und zeitgesteuert Statusmeldungen z.B. über Twitter- und Facebook aussenden.

Dazu muss nur im Nutzerkonto von connektar das Passwort des jeweiligen Social-Media-Accounts hinterlegt werden. Danach können die gewünschten Meldungen bei connektar speichern und zeitgesteuert aussenden.

II. Kostenlose Testphase / Registrierung

Ist die Testphase wirklich kostenlos oder gerate ich danach in ein kostenpflichtiges Abo?

Die 14-tägigeTestphase von connektar ist komplett kostenlos. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase geht Ihr Account nicht automatisch in ein kostenpflichtiges Paket über.

Sie können den Test-Account nach Ablauf der Testphase jedoch gerne dazu nutzen, bei Bedarf kostenpflichtige Pressemitteilungen zu bestellen. Dazu müssen Sie sich nur einloggen, danach links im Menü auf den orangenen Button „Pressemitteilung buchen“ klicken und das gewünschte Paket bestellen.

Was passiert nach der Anmeldung zur Testphase?

Nach der Anmeldung zur Testphase wird Ihre Anmeldung geprüft. Der Test-Account wird normalerweise innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Bitte beachten Sie, dass Freischaltungen nur während unserer Geschäftszeiten (Montag – Freitag von 9:00 – 12:30 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr) erfolgen können. Am Wochenende (Samstag und Sonntag)  werden keine Test-Accounts freigeschaltet.

Bei Buchung kostenpflichtiger Pakete erfolgt der Versand der Pressemitteilungen auch außerhalb der Geschäftszeiten.

Warum wird meine E-Mail nicht angenommen?

Aus Spamschutzgründen ist die Anmeldung zur Testphase nicht mit Freemail-Adressen wie z.B. Gmx oder Web.de möglich. Bitte verwenden Sie zur Anmeldung eine Toplevel-Domain-E-Mail-Adresse, die nicht von einem Freemail-Anbieter stammt.

Außerdem werden Anmeldungen vom System abgelehnt, wenn unter der eingegebenen E-Mail-Adresse bereits ein connektar-Testaccount besteht. Bitte beachten Sie, dass die Testphase nur ein Mal pro Unternehmen gewährt wird. Doppelanmeldungen werden abgelehnt.

Warum kann ich mich mit meinem Passwort nicht einloggen?

Bitte achten Sie darauf, beim Kopieren des Passwortes keine Leerzeichen mitzukopieren. Dann müsste es mit dem Login funktionieren. Ansonsten bitte ein neues Passwort anfordern.

III. Funktionsweise des Online-Presseverteilers

Wie funktioniert der Online-Presseverteiler?

Sobald Sie die Zugangsdaten für den Test-Account erhalten haben, müssen Sie sich zunächst in das Nutzerkonto unter https://www.connektar.de/dashboard/ einloggen.

Klicken Sie dann links im Menü auf „Pressemitteilung schreiben“. Dort müssen Sie den Text Ihrer Pressemitteilung in Formularfelder hineinkopieren, eine geeignete Rubrik auswählen und anklicken, an welche Presseportale die Meldung ausgesandt werden soll.

Nach der Sichtung in der Vorschau können Sie die Pressemitteilungen dann an den Online-Presseverteiler aussenden.

Sobald die Pressemitteilung ausgesandt wurde, erscheint Ihre Pressemitteilung auf den ausgewählten Presseportalen.

Gibt es ein Zugriffstracking (Versandreport) für die Pressemitteilungen?

Ca. 48 Stunden nachdem Ihre Pressemitteilung ausgesandt wurde, erhalten Sie automatisch per E-Mail einen PDF-Versandbericht mit Zugriffsstatistik.

Der Versandbericht kann auch über Ihr Nutzerkonto eingesehen und heruntergeladen werden:

Loggen Sie sich dazu einfach unter https://www.connektar.de/dashboard/ ein und klicken Sie dann auf den Titel der ausgesandten Pressemitteilung.  Scrollen Sie auf der nachfolgenden Seite bis nach unten. Dort ist der Versandbericht abrufbar.

Der Versandbericht kann dort auch individualisiert werden. Sie können z.B. Ihr Agentur-Logo in den Versandbericht einbinden.

Auf welchem Facebook- und Twitter-Account werden die Pressemitteilungen des Online-Presseverteilers veröffentlicht?

Die Pressemitteilungen des Online-Presseverteilers werden auf Facebook unter https://www.facebook.com/connektar und auf Twitter unter https://twitter.com/connektar veröffentlicht.

Wie kann man PR-Portale auswählen?

Klicken Sie links im Menü auf „Pressemitteilung schreiben“ und scrollen Sie dann bis in den Bereich „Presseverteiler“. Wählen Sie dort unter „Rubrik der Pressemitteilung“ die passende Rubrik aus.

Der Verteiler zeigt nun alle PR-Portale an, die zu Ihrer Rubrik-Auswahl passen. Sie können nun entweder die Checkbox „Alle auswählen“ anhaken und an alle Portale aussenden oder eine Feinauswahl durchführen und nur bestimmte PR-Portale anhaken.

Bitte beachten Sie, dass vor dem Versand auch immer die Checkboxen für die AGB angehakt werden müssen. Alle angeschlossenen PR-Portale sind kostenlos.

Durch das Anhaken der AGB entstehen Ihnen keine Kosten!

Was ist der Teaser?

Der Teaser stellt eine Kurzzusammenfassung Ihrer Pressemitteilung in zwei bis drei Sätzen dar. Er dient auf einigen Online-PR-Portalen als Anriss- bzw. Vorschautext und sollte nicht einfach aus der Hauptmeldung herauskopiert werden. Die Textlänge ist hier auf 200 Zeichen begrenzt.

Was sind „Mandanten“ und wie lege ich sie an?

Wer als Agentur Pressemitteilungen für verschiedene Unternehmen aussendet kann die Firmierungsdaten dieser Unternehmen als Mandant hinterlegen. Die Kontaktdaten müssen dann nicht mehr bei jeder Pressemitteilung neu eingegeben werden, sondern können schnell per Dropdown-Menü mit einem Klick aufgerufen werden. Das Formular mit den Daten wird dann automatisch ausgefüllt.

So legen Sie einen Mandanten an:

Klicken Sie nach dem Einloggen zunächst links im Menü auf „Mandanten“. Klicken Sie dann auf der folgenden Seite unten auf den Button  „Mandant hinzufügen“. Nun geben Sie die Firmierungsdaten Ihres Kunden (Adresse etc.) ein und klicken zum Speichern unten auf den Button „Mandant hinzufügen“.

Klicken Sie nun links im Menü auf „Pressemitteilung schreiben“ und scrollen Sie bis zum Bereich „Firma / Mandant“. Rechts daneben befindet sich ein Drop-Down-Menü mit der Beschriftung „Ihre Mandanten“. Hier können Sie die angelegten Mandantendaten aufrufen und die Formularfelder werden automatisch mit diesen Daten ausgefüllt.

Wie setzt man Links in der Pressemitteilung?

Um einen Link in Ihre Pressemitteilung einzufügen, müssen Sie das zu verlinkte Wort bzw. die zu verlinkende URL mit dem Cursor markieren und dann unterhalb des Formularfelds auf den Button „Link einfügen“ klicken und den Anweisungen des aufpoppenden Fenster folgen.

Bis zu zwei Pressemitteilungen sind im Bereich „Mitteilung“ erlaubt.

Welche Rubrik ist für meine Pressemitteilung richtig?

Wenn Sie sich unsicher sind, ob die gewählte Rubrik für Ihre Pressemitteilung richtig ist, dann sollten Sie am besten unter www.connektar.de im Bereich „Unsere Rubriken der Pressemitteilungen“ die in Frage kommenden Rubriken anklicken.

Dort finden Sie die aktuell ausgesandten Pressemitteilungen in den jeweiligen Rubriken und können dann besser entscheiden, in welcher Rubrik Ihre Pressemitteilung am besten aufgehoben wäre.

Kann es beim Anhaken der jeweiligen Presseportal-AGB zu versteckten Kosten kommen?

Nein. Durch das Anhaken der AGB entstehen Ihnen keine Kosten. Die Portale sind kostenlos.

Warum wurde meine Pressemitteilung am Wochenende nicht veröffentlicht?

Bitte beachten Sie, dass Freischaltungen in der kostenlosen Testphase nur während unserer Geschäftszeiten (Montag – Freitag von 9:00 – 12:30 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr) erfolgen können.  Am Wochenende (Samstag und Sonntag)  werden keine Testphasen-Pressemitteilungen freigeschaltet.

Kostenpflichtige Pressemitteilungen werden auch außerhalb unserer Geschäftszeiten und am Wochenende veröffentlicht.

IV. Löschungen / Änderungen von Pressemitteilungen

Wie kann ich eine Pressemitteilung löschen oder nachträglich ändern?

Die Änderung einer Pressemitteilung ist nach erfolgtem Versand an die angeschlossenen Online-PR-Portale leider nicht mehr möglich. Löschungen können jedoch vorgenommen werden und zwar auf den ca. 30 PR-Portalen, welche von der Einbock GmbH betrieben werden. Da Löschungen immer mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden sind, berechnen wir pro Portallöschung 20€ zzgl. Umsatzsteuer (siehe Preisliste unter https://www.connektar.de/pakete-und-preise/).

V. Buchung kostenpflichtiger Produkte / Preisliste

Wie kann ich kostenpflichtige Pakete kaufen?

Loggen Sie sich zunächst in Ihren Account bei connektar unter https://www.connektar.de/dashboard/  ein und klicken Sie dann links im Menü auf den orangenen Button „Pressemitteilung buchen“.  Dort können Sie das gewünschte Paket auswählen und die Bestellung mittels verschiedener Zahlungsmethoden abschließen.

Wenn Sie noch keinen Account bei connektar haben, dann melden Sie sich bitte unter https://www.connektar.de/anmeldung/ an. Nach der Anmeldung erhalten Sie binnen 24h die notwendigen Zugangsdaten.

Welche Pakete bieten Sie zu welchen Preisen an?

 Unsere Preisliste finden Sie unter https://www.connektar.de/pakete-und-preise/.

Bei allen Paketen ab 15 Pressemitteilungen handelt es sich um Jahresabos (Kündigungsfrist: 1 Monat).

Gibt es auch Pakete ohne Jahresabo?

Es können jedoch auch einzelne Pressemitteilungen ohne Abo gebucht werden:  https://www.connektar.de/pakete-und-preise/.

Kann ich auch ein größeres Paket kaufen, als in der Preisliste angegeben?

Sollten Sie noch größere Pakete benötigen, als in der Preisliste unter angegeben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Support unter info@connektar.de. Wir können Ihnen dann gerne ein individuelles Angebot unterbreiten.

VI. Für Presseportal-Betreiber

Wie kann ich mit meinem Presseportal von connektar beliefert werden?

Sie betreiben ein Presseportal, Blog oder eine News-Seite? Jetzt connektar-Partner werden und über nachfolgenden Link anmelden:

https://www.connektar.de/partner-werden/

Nach Ihrer Anmeldung werden wir umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Ist die Belieferung mit Pressemitteilungen kostenlos?

Ja, Ihnen entstehen keine Kosten.

VII. Support / Kontakt

Welchen Support bietet connektar an?

Unter der Telefonnummer 0511-473 977 80 bieten wir während unserer Supportzeiten (Montag – Freitag von 9:00 – 12:30 Uhr und Montag bis Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr) einen kostenlosen Kundendienst per Telefon an.

Ansonsten erreichen Sie uns per E-Mail unter info@connektar.de.

Wer ist der Betreiber von connektar?

 Anbieter von connektar ist die Einbock GmbH, Geschäftsführer Sebastian Einbock, Prinzenstr. 1, 30159 Hannover, HRB 209511 / AG Hannover.