Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Wilfried Orth erweitert Informationsangebot im Internet

Wilfried Orth Consulting

Spezifische Situation der Existenzgründer berücksichtigt

Wilfried Orth Consulting hat das Informationsangebot für Existenzgründer auf der Homepage deutlich erweitert. Es gibt verschiedene Situationen, aus denen heraus die Gründung eines Unternehmens stattfinden soll: Die Gründung aus einem festen Arbeitsverhältnis unterscheidet sich von einer Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus.

Deshalb berücksichtigen die Informationen die spezifische Ausgangssituation des jeweiligen Existenzgründers. Darüber hinaus werden die drei grundsätzlichen Phasen vorgestellt, die es bei jeder Unternehmensgründung gibt und die bei der Planung berücksichtigt werden müssen:

In der ersten Phase, der Orientierungsphase, geht es um die Fragen wie z.B., ob die Geschäftsidee überhaupt erfolgsversprechend ist und ob die finanziellen Voraussetzungen grundsätzlich ausreichend sind.

In der zweiten Phase, der Konzeptionsphase, dreht sich fast alles um den Businessplan. Mit ihm wird das Geschäftsmodell detailliert ausgearbeitet. Auf ihn kann nicht verzichtet werden, denn er ist die Grundlage für die dritte Phase, der Finanzierungsphase. Hier geht es darum, Banken zu finden, die an der Finanzierung des Vorhabens Interesse haben

Die Homepage von Wilfried Orth Consulting ist erreichbar unter www.wo-consulting.de

Über Wilfried Orth Consulting:

Wilfried Orth Consulting berät und betreut sowohl kleinere und mittlere Unternehmen als auch Existenzgründer. Weiterhin werden junge Unternehmer in den ersten Jahren ihrer Selbstständigkeit gecoacht.

Von den beiden zwei Standorten Würzburg und Stuttgart aus leistet Wilfried Orth Consulting (W.O.C.) Unterstützung bei allen Aufgaben, die wegen fehlendem Know-how oder knapper Management-Ressourcen nicht aus eigener Kraft zu bewältigen sind. Dabei wird die gesamte Beratung als Hilfe zur Selbsthilfe verstanden.

Ein Schwerpunkt von W.O.C. bei der Beratung von Unternehmen ist das Krisen- und Turnaround Management. Dabei spielt die Erstellung von Fortbestehensprognosen und Sanierungskonzepten nach IDW S 6 (n. F.) und die anschließende Umsetzung eine große Rolle. Weiterhin stehen Themen wie Marketingeffizienz, Verkaufsoptimierung, Controlling und Unternehmenssteuerung im Mittelpunkt der Beratungen.

Die Arbeit endet nicht bei der Analyse und der Ausarbeitung eines Konzeptes, sondern erst dann, wenn dieses seine Praxisreife gezeigt hat und beim Kunden implementiert ist. In besonderen Fällen übernimmt W.O.C. in Unternehmen auch die Position des Managers auf Zeit und geht in die Ergebnisverantwortung.

Die Betreuung der Existenzgründer geht von der Weiterentwicklung ihrer ersten Geschäftsidee über die Ausarbeitung eines marktgerechten und überzeugenden Businessplans bis hin zur Begleitung bei den erforderlichen Bankgesprächen.

Wilfried Orth Consulting coacht junge Unternehmer nach dem KfW-Programm "Gründercoaching Deutschland" und ist somit Sparringspartner in allen Fragen der Unternehmensführung.

Die MitarbeiterInnen von W.O.C. sind einer Unternehmenskultur verpflichtet, die auf drei Grundsätzen basiert: Die Sprache der Kunden verstehen und sprechen, praxisnahe und umsetzungsorientierte Lösungen finden sowie immer flexibel, pragmatisch und unkompliziert arbeiten.

Wilfried Orth Consulting steht für erstklassige bezahlbare Leistungen, die zu messbaren Erfolgen führen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.