Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Strompreise und Stromanbieter vergleichen

Strompreise müssen nicht hoch sein. Überzeugen Sie sich hier selbst und finden Sie Ihren günstigsten Strompreis, mit dem Sie bis zu 10% Stromkosten sparen!

Entwicklung der Strompreise
Die Entwicklung der Strompreise kennt seit Jahren nur eine Richtung, nämlich steil nach oben. Die Preiszuwächse sind hier weit höher als in allen anderen Bereichen der Lebenshaltung. Besonders stark hat die Teuerungsrate zugenommen seit die Bundesregierung im Anschluss an die Natur- und Atomkatastrophe in Fukushima den Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen hat. Noch mehr hat sich die Situation durch die Verzögerungen des Netzausbaus zur Weiterleitung von Ökostrom verschärft. Meldungen über üppige Erhöhungen der Strompreise kommen nunmehr nicht nur jährlich sondern manchmal schon alle paar Monate. Dies ist nicht nur ärgerlich, sondern auch durchaus ein beachtlicher finanzieller Faktor, der bei den Nebenkosten zu beachten ist. Vor diesem Hintergrund stellt sich für viele Verbraucher immer mehr die Frage, wie kann ich meine Kosten für Elektrizität mindern oder zumindest stabil halten?

Strompreise und Stromanbieter vergleichen
Die wohl effektivste Möglichkeit direkt Kosten zu sparen ist der regelmäßige und laufende Vergleich der Strompreise und der Stromanbieter. Hier kann es durchaus interessante und günstigere Preise bei den Konkurrenten geben, auch wenn der Strommarkt noch nicht endgültig und völlig liberalisiert ist. Vielfach wird auch ein Neukundenrabatt gewährt, welcher den Umstieg besondere kostengünstig macht. Hier gilt es jedoch die weitere Entwicklung zu beobachten, damit langfristig nicht durch noch stärkere Preiserhöhungen dieser Vorteil wieder aufgefressen wird. Daneben sind weitere Optionen bei den unterschiedlichen Anbietern erhältlich, wie jährliche Vorauszahlungen, etc., um die Tarife besonders günstig zu halten. Die optimale persönliche Konstellation sollte jeder entsprechend überlegen. Der Vergleich von Strompreis und Anbieter dürfte heute auch kein so großes Problem mehr darstellen. Über das Internet kann gezielt nach Energieversorgern recherchiert und Preise verglichen werden, oder aber über Telefonberatung oder Email erfragt werden. Eine weitere aber sehr wichtige Variante zum unkomplizierten Vergleich von Strompreisen und Anbietern sind Vergleichsportale im Internet. Hier gibt es zwischenzeitlich ganz unterschiedliche Vergleichsangebote im Internet, die genutzt werden können. Hier kann nach Eingabe des individuellen Strombedarfs, des Wohnorts, der gewünschten Konditionen ein kurzfristiger und schneller Vergleich der günstigsten Anbieter durchgeführt werden. Hier auf Strompreisvergleich kann man das günstigste Angebot schließlich auswählen und den passenden Antrag gleich fertig stellen.

Niedrige Kosten dank Preisvergleich
Auf diese Art und Weise können über einen Preisvergleich die Kosten sehr niedrig gehalten werden. Dieser Vergleich sollte regelmäßig durchgeführt werden, damit sich keine schleichenden Erhöhungen einschleichen. Natürlich sollte man daneben seinen Stromverbrauch überprüfen und ganz bewusst energiesparende Geräte und Lampen einsetzen. Hier bietet sich auch sehr viel Einsparpotenzial!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.