Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

mondial kauft Apartments für Campusfonds in Heidelberg

Michael Vogt, Geschäftsführer der mondial Kapitalanlagegesellschaft mbH

Immobilien-Spezialfonds investiert in Wohnanlage für Studenten

Die mondial Kapitalanlagegesellschaft mbH hat für ihren campusfonds Deutschland I die Apartmentanlage Green Five in Heidelberg von der Mercurius Real Estate AG und ihrem Partner Domus Vivendi GmbH erworben. Das Investitionsvolumen lag bei über 20 Millionen Euro.
Die Apartmentanlage befindet sich in dem neuen Heidelberger Entwicklungsgebiet Bahnstadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und der Universität. Das Gebäude verfügt über 218 vollmöblierte Apartments mit einer Gesamtwohnfläche von 4.700 Quadratmeter sowie rund 300 Quadratmeter Gewerbefläche. Es wurde als energiesparendes und umweltschonendes Passivhaus gebaut.
Mondial integriert die Anlage in den Fonds mondial campusfonds Deutschland I. Der als Immobilien-Spezialfonds nach deutschem Recht aufgelegte Fonds investiert in studentischen Wohnraum an ausgewählten deutschen Hochschulstandorten mit hoher Nachfrage. Insgesamt wird das Sondervermögen Immobilien in einem Gesamtvolumen von rund 300 Millionen Euro akquirieren. Der im Sommer 2013 aufgelegte Fonds ist bereits zu 50% platziert.
"Mit der Apartmentanlage Green Five haben wir ein innovatives Gebäude erworben und das zur rechten Zeit. Denn der Bedarf an Wohnungen für Studenten ist enorm", so Michael Vogt, Sprecher der Geschäftsführung der mondial. In Heidelberg leben 150.000 Menschen. Davon beträgt der Anteil der Studenten über 30.000. Das ist nach eigenen Angaben der Universität die höchste Zahl an Studierenden seit über 20 Jahren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.