Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Das ABZ der Geldanlage und Börse - Ein Experte spricht über Investments und die Börse

 "Das ABZ der Geldanlage und Börse" von Mathias Hahn

Mathias Hahn gibt den Lesern in "Das ABZ der Geldanlage und Börse" wertvolle Tipps zur Verwaltung von Geldanlagen.

Die Börse ist für viele Menschen ein Thema, das interessant, aber nicht einfach zu verstehen ist, wenn man nicht genug zuverlässige Informationen zur Verfügung hat. Das Sachbuch "Das ABZ der Geldanlage und Börse" von Mathias Hahn stellt genau diese Informationen bereit. Der Autor war selbst jahrelang als Treasurer für die Deutsche Bank tätig und gibt nun seine Erfahrungen im Bereich der Wertpapierverwaltung und Geldanlage an die Leser weiter. Er verwendet einen lockeren und verständlichen Schreibstil, um Lesern zu zeigen, dass es sich beim Thema Geldanlage nicht nur um trockenes Material handeln muss.

"Das ABZ der Geldanlage und Börse" von Mathias Hahn ist ein leicht verständliches Buch, dass sich für Einsteiger in die Welt der Geldanlagen eignet, denn der Autor führt jedes Thema auf eine zugängliche Weise ein und verdeutlicht seine Darstellung durch Beispiele und Beschreibungen. Leser, die gerne mehr über das Anlegen von Geld, die Vorteile und Gefahren der Börse und das Vermeiden von typischen Investment-Fehlern lernen möchten, werden in diesem informativen Ratgeber praxisnahe Informationen erhalten, die sich direkt umsetzen lassen.

"Das ABZ der Geldanlage und Börse" von Mathias Hahn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-2834-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.