Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Beermann Holding GmbH feiert Einweihung des neuen Bürogebäudes in Buggingen

Rainer Zeller, GF der AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH und Boris Beermann, GF Beermann Holding GmbH und Vorstand AMEXPool AG

Rund 2 Millionen Euro hat die Beermann Holding GmbH mit der Tochter AMEXPool AG und deren Schwester AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH in ein neues Firmengebäude in Buggingen investiert.

In nur acht Monaten wurde ein hochmodernes sowie funktionales Bürogebäude fertig gestellt und im Dezember 2015 bezogen. Nun wurde das hochmoderne und nach einem nachhaltigen Energiekonzept errichtete Bürogebäude am vergangenen Freitag offiziell eingeweiht.

Über 250 Kunden und Geschäftspartner sind der Einladung gefolgt und haben bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der AMEXPool AG und AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH die Einweihung gefeiert.

Boris Beermann, Geschäftsführer der Beermann Holding GmbH und Vorstand der AMEXPool AG sowie Rainer Zeller, Geschäftsführer der AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH sprachen allen Projektbeteiligten ihren Dank aus. Ganz besonders dankten sie Buggingens Bürgermeister Johannes Ackermann für den herzlichen Empfang mit offenen Armen und die unkomplizierten Verhandlungen beim Kauf des 4000 Quadratmeter großen Grundstückes. Ebenso bedankten sich Beermann und Zeller beim Generalunternehmer Dürrschnabel Industriebau GmbH, den beteiligten Handwerksbetrieben und bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die alle zu der erfolgreichen Fertigstellung des Gebäudes in nur acht Monaten beigetragen haben.

Insgesamt zeigten sich Beermann und Zeller von dem neuen Firmensitz überaus begeistert. Dank der großzügigen Einteilung der Büroräume, einem Aufenthaltsraum mit Küche, Cafeteria, Duschmöglichkeiten, Besprechungsräumen, zwei Terrassen, einer Luftwasserwärmepumpe und Fußbodenheizung, seien optimale Voraussetzungen für ein angenehmes Raum- und Arbeitsklima geschaffen worden, in dem sich die 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohl fühlen könnten. Zudem biete das zweiflügelige Bürogebäude mit jeweils zwei Vollgeschossen und den Abmessungen 42 Meter auf 14 Meter nicht nur ausreichend Platz für die bisherige Belegschaft, es sei auch für weiteres Wachstum noch genügend Reservefläche vorhanden.

Davon konnten sich die Gäste der Einweihungsfeier bei einer der Führungen durch die Räumlichkeiten überzeugen. Diese waren Teil des umfangreichen Rahmenprogramms, mit dem die Einweihung gefeiert wurde. Ein echtes Highlight dabei waren die kulinarischen Hochgenüsse, die die "BarbeKuh" Metzgerei Brunner & Rüdlin GmbH, eine der besten Metzgereien Deutschlands auf dem Smoker zauberten. Dazu gab es beste musikalische Unterhaltung und an der Cocktailbar oder dem Bier- bzw. dem Weinbrunnen konnte bei den angenehm warmen Temperaturen der Durst gelöscht und angeregte Gespräche über das neue Firmengebäude geführt werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.