Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH

Die Finanzkrise führt zu verstärkten Aktivitäten im Bereich der Finanzplanung!

(13.05.2013) Ausgelöst durch die Finanzkrise haben sich die  Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen zusehends verschlechtert. Die klassische Kreditfinanzierung funktioniert für viele Unternehmen nur mehr bedingt. Alternative Formen der Finanzierung müssen gefunden werden. Auch im Unternehmen vorhandene Finanzierungspotentiale müssen gehoben werden! Vor allem im Bereich des Working Capital findet sich meist ein nicht unerhebliches Potential zur Finanzierung aus den eigenen...
euro-design.s.r.o

Binäre Optionen, eine interessante Anlageform

(12.05.2013) Mit den digitalen oder binären Optionen steht den Anleger ein relativ neues Investmentmittel zu Verfügung, denn diese Anlageform ist erst seit etwa 5 Jahren 2008 auch für private Anleger möglich. Der Name Binäre oder Digitale Optionen sagt, dass hier nur auf 2 Möglichkeiten spekuliert werden kann, nämlich ob ein bestimmtes Ereignis Eintritt oder nicht oder anders ausgedrückt, das zu einem bestimmten Zeitpunkt der Händler zwei Optionen zur Auswahl hat. Der User setz...
Dr. Franz Beeler & Partner

Neue Sonderaktion Bon-Kredit ohne Schufa: Annahmerichtlinien vereinfacht!

(10.05.2013) Bei Deutschland's Marktführer Bon-Kredit für Sofortkredite per Internet gibt es derzeit eine neue Kredit-Sonderaktion mit wesentlich reduzierten Kredit-Prüfungskriterien. Dabei können Kreditsuchende einfacher und günstiger einen Kredit erhalten: Bis zum 24. Mai 2013 läuft die Sonderkredit-Aktion von Bon-Kredit mit vereinfachten Annahmekriterien! Die Bon-Kredit Sonderaktion gilt auch für Leute mit negativer Schufa und auch für beruflich Selbständige. Bei der...
Muchosol

Das Mieten von Ferienwohnungen in Spanien ist im Vergleich zum letzten Jahr ...

(08.05.2013) • Der Durchschnittspreis für das Mieten einer Ferienwohnung in Spanien liegt bei 21,19 Euro pro Person pro Nacht. • Die günstigsten Gegenden im Sommer 2013 sind A Coruña – Galicia – Almeria – Andalusien – Tarragona – Katalonien – Lanzarote – Kanarische Inseln. • Die teuersten Gegenden sind Ibiza und Malaga mit Preisen ab 60,34 Euro beziehungsweise 46,4 Euro pro Person pro Nacht. Eine Marktrecherche durchgeführt von Muchosol hat ergeben, dass der...
kredit3™, c/o Online Portal Service AG

Kredit Vermittlung mit maximalem Kundenservice

(08.05.2013) Kreditvermittler finden immer den besten Kredit, warum also unnötig schlechte Konditionen in Kauf nahmen? Das Team von kredit3.ch verfügt über das nötige Fachwissen, die Erfahrung und vor allem über die Kontakte zu möglichen Kreditgeber n. Bekanntlich gibt es Banken und andere Kreditgeber in großer Zahl, dennoch gibt es immer wieder Gründe welche für einen Kreditvergleich sprechen. Dies trifft nicht zuletzt dann zu wenn es darum geht, die Kosten zu senken. Ein...
B & P Internetmanagement GmbH

Eine Münchener Unternehmensberatung steht für Diskretion!

(08.05.2013) Die Münchener Unternehmensberatung, bestehend aus mehreren Experten mit unterschiedlichen Fachgebieten, bildet ein exzellentes Team für die hohen Ansprüche ihrer geschätzten Kunden. Die Kundennähe stellt ein zentrales Anliegen der Unternehmensberater dar, da Vertraulichkeit ein wichtiger Faktor für erfolgreiche Beratung darstellt. Fundierte Praxis und laufende Fortbildungen zeichnet die Münchener Unternehmensberatung besonders aus, um den täglich neuen Herausforderungen gewachsen zu sein. Dienstleistungen rund ums Unternehmen! Das klassische Kerngeschäft der Münchener Unternehmensberatung beginnt bereits mit der Geschäftsidee und mit deren Realisierung. Dabei wird oft eine fundamentale Vorprüfung der Vision vorgenommen und wenn vom Kunden gewünscht, gleich auch der...
B & P Internetmanagement GmbH

Den richtigen Steuerberater wählen

(08.05.2013) Ein Steuerberater ist für die optimale Führung eines Unternehmens überaus wichtig wenn der Geschäftsführer selbst keine kaufmännische Ausbildung genossen hat. Bis jedoch die richtige Steuerkanzlei gefunden wird kann einige Zeit vergehen. Man sollte sich bei der Wahl des richtigen Steuerberaters am besten nicht von Freunden oder Bekannten zu sehr beeinflussen, der eigene Instinkt ist hierbei immer noch der Maßgebendste. Man sollte sich immer vorher ein Bild davon machen, welche Leistungen in Anspruch genommen werden wollen. Ist man gewerbetreibend und hat die Möglichkeit, die laufenden Geschäftsvorfälle selbst zu Buchen, oder möchte man die Buchhaltung lieber nur vorbereiten und monatlich vom Steuerberater verbuchen lassen? Kann man die Fristen des Finanzamtes einhalten und die...
Sage Software GmbH

Sage Gruppe steigert Umsatz und Gewinn

(08.05.2013) Frankfurt am Main/Newcastle upon Tyne, 08. Mai 2012 – Die britische Sage Group plc stellt heute die Finanzergebnisse des ersten Halbjahres 2012/13 vor, das am 31. März 2013 endete. So stieg der weltweite Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände (EBITA) währungsbereinigt* um 7 Prozent auf 229,1 Millionen Euro. Der organische Umsatz* der Sage Gruppe betrug währungsbereinigt 751,6 Millionen Euro und stieg um 3 Prozent. Der...
Elektro Petring GmbH

Ladesäule , Stromtankstelle , Wallbox Technik für die Elektromobilität

(08.05.2013) Umweltschonende Lösungen für unsere Mobilität zu entwickeln zählt zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Lösungen, die heute funktionieren und vor allem zukunftsfähig sind. Klimaschutz und die Erkenntnis über die Endlichkeit fossiler Energieträger treiben diese Entwicklungen voran. Wichtig hierbei sind gezielte Maßnahmen für eine nachhaltige Mobilität. So werden elektrische Antriebstechniken kontinuierlich weiterentwickelt. Eine geeignete Ladetechnik für...
alpha-assets.de

Vorschlag zur Neuregelung der Bankenrettung gefährdet überwiegend deutsche ...

(08.05.2013) Alpha-assets.de, Hamburg, 08.05.2013. "Aktionäre, Gläubiger, dann Anleger über 100.000 Euro". Dieser Vorschlag wurde für Juni durch EU-Kommissar Michel Barnier beim Finanzministertreffen in Dublin angekündigt. Auch Dr. Andreas Dombret, Vorstand der Deutschen Bundesbank, hält es für sinnvoll, die Einführung einer europäischen Abwicklungsverordnung auf 2015 vorzuziehen und damit private Gläubiger der Banken zur Kasse zu bitten. Deutsche Privatinvestoren sind davon in besonderem Maße betroffen. Mit einer europaweit vergleichsweise niedrigen Investitionsquote in Immobilien wird hierzulande das Geld besonders gern bei der Bank geparkt. Das Geldvermögen der Deutschen betrug im vergangenen Jahr 4,720 Mrd. Euro, über 40 % davon verteilte sich auf Bargeld und Einlagen (Quelle: Bundesbank)....

 

Seite:    1  1437  2156  2515  2695  2785  2830  2852  2863  2869  2872  2874  2875  2876  2877  2878  2879  2880  2881  2882  2883  2884  2885  2886  2887  2888  2889  2890  2891  2892  2893  2894  2896  2899  2905  2917  2941