Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Ein Blick - Neuauflage der inspirierenden Poesie-Sammlung

"Ein Blick" von Stephan von Spalden

Stephan von Spalden regt die Leser mit "Ein Blick" zum Nachdenken über das eigene Umfeld an.

Theoretisch, würde man sagen, dass die Welt um uns herum für alle Menschen gleich ist: der Himmel ist tagsüber, wenn nicht bewölkt, blau. Das Gras ist normalerweise grün, usw. Allerdings sieht jeder Mensch die Welt auf seine eigene Weise. Manche sehen das Gras nicht. Andere werfen nie den Blick zum Himmel, oder bemerken das Wetter nur dann, wenn es schlecht ist. Formen, Farben, Menschen und Tiere werden auf unterschiedliche Weise wahrgenommen. Für die einen ist eine Katze ein egoistisches Monster, für die anderen ein liebevoller Mitbewohner. Genau um diese Einzigartigkeit der Wahrnehmung geht es in den Gedichten im vorliegenden Sammelband.

Die Gedichte in "Ein Blick" von Stephan von Spalden sollen die Leser darauf aufmerksam machen, was sie alles mit nur einem einzigen Blick sehen können - und welchen Unterschied es macht, wenn man an der eigenen Wahrnehmung arbeitet. Er lenkt in seinen Gedichten die Aufmerksamkeit auf das Alltägliche, das eigentlich wirklich ganz besonders sein kann, wenn man nur einmal genau hinschaut. Die Leser werden durch die farbenfrohe Poesie bezaubert und gewinnen - eventuell - einen neuen Blick auf ihr eigenes Leben.

"Ein Blick" von Stephan von Spalden ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0063-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.