Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

flirt-fever: So erlischt die Liebe auch im Alltag nicht

flirt-fever: So erlischt die Liebe auch im Alltag nicht

Nach einem flirt-fever Flirt folgt häufig eine Beziehung. Diese soll auch im Alltag glücklich machen

(Schönebeck) Vielen Singles und auch Verliebten wird dies bekannt vorkommen: man lernt seinen neuen Partner kennen und die große, aufregende Verliebtheitsphase versetzt die Partner in einen Liebesrausch. Doch irgendwann kommt der Alltag und viele Beziehungen scheitern dann. Damit aus dem flirt-fever Flirt eine dauerhafte Liebesgeschichte wird, gilt es, auf den Partner einzugehen.

Männer kommen vom Mars und Frauen von der Venus. Dieser alte Spruch verdeutlicht die Unterschiede zwischen Mann und Frau. Gerade in Liebes-Dingen stoßen Mann und Frau daher immer wieder aneinander. So sind Frauen zumeist sehr offen mit ihren Gefühlen und drücken diese verbal aus. Männern hingegen fällt genau dies häufig schwer. Die Partnerin erlangt so das Gefühl, dass ihr Partner sie nicht (mehr) liebt. Zuneigung zueinander kann man auf verschiedene Arten ausdrücken und ausleben. Der eine Single benötigt viel körperliche Nähe, z.B. beim entspannten Kuscheln auf der Couch am Feierabend. Andere Singles hingegen tauschen kleine Zärtlichkeiten aus und verteilen Komplimente, um ihrem Partner das Gefühl der Liebe und Geborgenheit zu vermitteln. Viele flirt-fever Mitglieder schenken ihren Liebsten regelmäßig kleine Präsente wie Blumen, Pralinen oder ein intimeres Geschenk mit direktem Bezug zur Beziehung. Es gibt also verschiedene Wege, seinem Partner zu zeigen, dass man ihn liebt und schätzt. Für jede Beziehung gilt es herauszufinden, auf welche Art und Weise der Partner Zuneigung zeigt. Eine Vorverurteilung des Partners, weil dieser einen selbst vermeintlich nicht liebt, sollte vermieden werden. Wer die Zeichen richtig deutet, kann die Beziehung viel bewusster wahrnehmen und genießen.

flirt-fever ist seit 13 Jahren am deutschen Online-Dating-Markt vertreten und verfügt über eine große und aktive Flirt-Community von über vier Millionen Mitgliedern. Neben der Singlebörse bietet flirt-fever seinen Mitgliedern und Flirt-Fans unter anderem im flirt-fever Blog hilfreiche Flirt-Tipps.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.