Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung - Ein Fachbuch deckt die Wahrheit über eine angebliche Fä

"Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung" von Johanne T. G. Joan

Johanne T. G. Joan beweist in "Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung", dass das Evangelium der Essener authentisch ist.

Es wurde bisher von den meisten Theologen angenommen, dass es sich bei dem Evangelium der Essener um eine Fälschung handelt, doch die vorliegende Arbeit beweist anhand historischer Dokumente das Gegenteil. Die von der Autorin gesammelten und untersuchten Dokumente zeigen eindeutig, dass es sich bei dem Text um den Vorläufer des Neuen Testaments handelt und er damit um die 2000 Jahre alt ist. In dem Ur-Evangelium wird das Modell einer Bruderschaft vorgestellt. Es ist laut dem Essener Propheten der einzige Weg für einen dauerhaften Weg zum Frieden mit anderen Völkern. Leider waren die Römer mit dem Inhalt des Textes nicht glücklich, denn die Ideen, die sich darauf basierend ausbreiteten, bedrohten nicht nur die römische Wirtschaft, sondern auch die Macht der Römer. Es ist also kein Wunder, dass die cleveren Römer das so nicht stehen lassen konnten. Sie erdichteten Lügenschriften und diese wurden als das Neue Testament bekannt.

Die Leser lernen in "Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung" von Johanne T. G. Joan, wie dies möglich war und wie diese Lügen den Sturz der römischen Fremdherrscher verhinderten. Für die Durchführung ihrer Strategie verleumdeten sie das jüdische Volk. 2000 Jahre lang folgen Menschen den Lügen: Frauen wurden von Männern unterdrückt. Die Erde wurde als verflucht angesehen und Tiere als minderwertig eingestuft. Das vorliegende Werk zeigt, wie es laut dem Essener Propheten und dem Ur-Evangelium wirklich sein sollte.

"Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung" von Johanne T. G. Joan ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8848-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.