Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Aus 2 mach 1: EINE Fernbedienung für TV UND Receiver ohne überflüssige Tasten für noch bequemeres fernsehen

Die Smart Zapper von One For All

- Wenige Tasten mit allen wichtigen Funktionen für leichte Bedienung
- Große und gut lesbare Tasten
- Handschlaufe, kompakte Abmessungen und geringes Gewicht für leichte Bedienbarkeit

Enschede, Gronau (29. Juli 2015) – Die verschiedenen Fernbedienungen im heimischen Wohnzimmer sind ein Ärgernis: Oft hat man gleich zwei Geräte in der Hand, um den Fernsehabend zu starten. Das ist mühsam und kostet obendrein einen doppelten Satz Batterien. Doch damit ist jetzt Schluss. One For All, Anbieter von Universalfernbedienungen, räumt den Couchtisch auf und vereint die Fernbedienungen für TV und Receiver (Kabel, Satellit oder DVB-T) in einem einzigen Gerät. Weiterer Vorteil: Wenige Tasten mit allen wichtigen Funktionen machen fernsehen noch bequemer. Zudem steuern die Universalfernbedienungen garantiert alle TV- oder Receivermarken und können so in jedem Wohnzimmer eingesetzt werden. Die beiden neuen Fernbedienungen unter der Bezeichnung URC 6810 und URC 6820 sind ab sofort im Fachhandel oder im Internet unter www.oneforall.de verfügbar.

Um die Bedienung für den Fernsehzuschauer zu erleichtern, verzichten die beiden Fernbedienungen auf viele überflüssige Tasten, wie sie von TV-Geräten oder Receivern leidlich bekannt sind. Damit wird das Bedienen von TV-Gerät und Receiver viel einfacher: So bietet die kleine Ausführung URC 6810 Drucktasten für die meistgenutzten Funktionen wie Ein/Aus, Laut/Leise, Kanal auf/ab. Wer den elektronischen Programmführer aufrufen möchte, kann dies mit der Taste Guide tun. Die URC 6810 funktioniert durch die One For All Code-Datenbank garantiert mit allen TV- und Receivermarken. Dank einer Kopierfunktion kann der schlanke TV-Diener sogar die Funktionen alter Fernbedienungen in wenigen Schritten erlernen. Die Einrichtung wird mit einer ausführlichen Bedienungsanleitung in deutscher Sprache ausführlich und mit großen Grafiken leicht nachvollziehbar erläutert. Der große Bruder URC 6820 bietet neben diesen Funktionen zusätzlich noch ein numerisches Tastenfeld sowie eine Menüfunktion für die direkte Programmauswahl.

Beide Universalfernbedienungen liegen dank ergonomischer Form, leichtem Gewicht und kompakter Abmessung gut in der Hand. Die Tasten sind groß und gut lesbar beschriftet. Unterschiedliche Farbgebungen erleichtern die Zuordnung der Funktionen zu TV und Receiver. Im Lieferumfang enthaltene Handschlaufen halten die Geräte zudem stets griffbereit und schützen vor dem Herabfallen.

"Mit unseren neuen Universalfernbedienungen machen wir fernsehen einfacher: Sie verzichten auf viele überflüssige Funktionen der Originalfernbedienungen, die oft für Verwirrung bei den Zuschauern sorgen", verdeutlicht Andreas Hanny, Senior Sales Director Central- and Eastern Europe One For All, die Vorteile. "Gleichwohl verfügen unsere neuen Universalfernbedienungen über die meistgenutzten Funktionen, so dass sie den Nutzer klar und einfach bei der Bedienung von TV und Receiver unterstützen – nicht mehr und nicht weniger."

Redaktionshinweis: Testgeräte und Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.