Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Akademie der Zauberkunst: Neue Kursangebote

Zaubern lernen mit der Akademie der Zauberkunst. Fotocredit: Akademie der Zauberkunst

Die Akademie der Zauberkunst bietet ab Herbst 2013 neben den etablierten Basis- und Aufbauzauberkursen 5-stündige Schnupperworkshops in mehreren Städten Deutschlands an.

16.09.2013, Rösrath/ Köln – Christian Jedinat ist Trainer an der Akademie der Zauberkunst. Über 2.500 Personen haben bereits seine Zauberkurse besucht, mehrere von ihm ausgebildete Trainer leiten Zauberworkshops für Anfänger und Fortgeschrittene mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ab September bietet er Schnupperzauberworkshops deutschlandweit an. Hier haben Interessierte die Möglichkeit herauszufinden, ob Zauberei für sie ein neues Hobby oder auch mehr werden kann.

Er ist ein erfahrener Profi im Geschäft und weiß, worauf es bei der Zauberkunst ankommt und wo die Schwierigkeiten beim Lernen der Tricks liegen. Es geht nicht nur um ein paar simple Handlungsabläufe, sondern auch um Sprache, Tricktechnik und Präsentation. Seit über 20 Jahren zaubert er sich in die Herzen des Publikums und lernt Interessierten das Zaubern – er weiß deshalb, wozu man die Zauberei nutzen kann. "Die Tricks können in fast alle Berufe und in den Alltag integriert werden. Zauberei ist ein Wahnsinns Mittel, um das Interesse seines Gegenübers für ein Thema zu gewinnen.", weiß Jedinat aus eigener Erfahrung. Welche Voraussetzungen müssen Interessierte also erfüllen, um an einem der Workshops in der Akademie der Zauberkunst teilnehmen zu können? "Wenn jemand zaubern lernen möchte, braucht er Interesse und Freude daran, etwas Neues zu lernen und natürlich eine gewisse Begeisterung für die Zauberei – alles andere lernen wir den Teilnehmern in den Kursen."

Die Zauberprofis rund um Christian Jedinat sind Feuer und Flamme, wenn es um das Thema Zauberkunst geht. Über 2.500 begeisterte Workshopteilnehmer sind ihre beste Referenz. Die Akademie plant, noch viele weitere Menschen in die Faszination der Zauberei einzuweihen. Andere Menschen begeistern und sie in den Bann ziehen, ihre Aufmerksamkeit zu 100 Prozent bekommen – das funktioniert mit Zauberei. Wie? Das können alle Zauberinteressierten in einem der zahlreichen Workshops in der Akademie der Zauberkunst lernen und begreifen. Ab September können Interessierte auch Schnupperkurse deutschlandweit besuchen.

Aktuelle Kurstermine
Einsteiger Zauber Workshops
Beginn: Sa. 11 Uhr Ende: Sa. 18 Uhr
Hamburg Sa., 28.09.2013
Baden- Baden Sa., 28.09.2013
Köln/ Rösrath Sa., 05.10.2013
Stuttgart Sa., 05.10.2013
Heidelberg Sa., 05.10.2013
Frankfurt am Main Sa., 05.10.2013
Aachen Sa., 05.10.2013
Basel, Schweiz Sa., 12.10.2013
Herrenberg Sa., 23.11.2013

Basis Zauberkurse
Beginn: Sa 11.00 Ende: So 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
Hannover Sa-So., 14.-15.09.2013
München Sa-So., 12.-13.10.2013

In allen Kursen mit max. 14 Teilnehmern wird auf jede Person individuell eingegangen, sodass ein schneller Lernerfolg garantiert ist. Die Teilnehmer lernen in den Schnupperworkshops ungefähr zehn Tricks und erfahren, nach welchen Kriterien die Zauberei funktioniert und wie die Akademie der Zauberkunst ihr Wissen vermittelt. Zusätzlich werden folgende Aufbaukurse angeboten: Close Up-, Geld- und Kartenzauberworkshops und auch eine einjährige Zauberausbildung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.