Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Qualifizierte Weiterbildung im Labormanagement für Laborleiter, Laboranten und Labortechniker

Die htw saar bietet mit Unterstützung durch Klinkner & Partner Zertifikatsstudiengänge für Berufstätige im Bereich Labor- und Qualitätsmanagement auf Hochschulniveau an. Anmeldung ist jetzt möglich!

Laboranten, Labortechniker, Laborleiter und Labormitarbeiter mit anderer Ausbildung unterliegen bei ihrer täglichen Arbeit ständig neuen Anforderungen. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes hat deshalb unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Stefan Georg 6 Zertifikatsstudiengänge und einen Masterstudiengang konzipiert, die allen Labormitarbeitern die Möglichkeit geben, sich nebenberuflich qualifiziert weiterzubilden. Die modular aufgebauten Zertifikatsstudiengänge ergänzen sich gegenseitig. Die einzelnen Lehrmodule können in beliebiger Reihenfolge durchlaufen werden. Für jedes Zertifikat sind aufgrund des umfassenden Lehrmaterials nur 10 bis 12 Präsenztage (in der Regel in Saarbrücken) notwendig, so dass einem Studienabschluss innerhalb eines Jahres nichts im Wege steht. Voraussetzung zur Aufnahme des Studiums ist eine abgeschlossende Berufsausbildung. Lediglich für den Masterstudiengang mit 36 Präsenztagen ist ein abgeschlossenes Erststudium gefordert. Die Zertifikate schließen mit der Zertifizierung zum Labormanager, zum Validierungsbeauftragten, zum Qualitätsmanager, zum Laborauditor, zur Fachkraft Laborstatistik oder zum IT-Beauftragten ab. Der Einstieg ins Zertifikatsstudium ist jederzeit möglich. Allerdings bietet sich gerade jetzt eine Anmeldung zum 1. Januar 2017 an, da das Veranstaltungsprogramm für das kommende Jahr vollständig feststeht, und die individuellen Studienzeiten somit perfekt geplant werden können. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der htw saar (https://www.htwsaar.de/iww/angebot/zertifikate/labor-und-qualitaetsmanagement), beim wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. Stefan Georg (http://drstefangeorg.wordpress.com) und bei Klinkner & Partner.