Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Am kommenden Sonntag Tolles Event mit viel Musik in der Rabenbühne

Auftaktveranstaltung zum Crowdfundingprojekt #rettedassideways

Liebe Freunde der RABENBÜHNE - kleinste Kulturbühne auf den Fildern Liebe Freunde des SIDEWAYS - kleinste Kulturbühne in Bad Cannstatt Folk-Pop Singer- Songwriter Jazz Kabarett Punk Wir laden Sie herzlich ein zu einem unterhaltsamen Event in der Rabenbühne und starten damit ein Crowdfunding-Projekt zum Erhalt des SIDEWAYS, dessen Existenz gefährdet ist. Termin: Sonntag, 17. Januar Beginn: 15 Uhr (Einlass 14:30) Ende: 18 Uhr oder ein bisschen später Ort: Rabenbühne in Filderstadt-Bernhausen, Bernhäuser Hauptstr. 22 Eintritt: 15,- € Reservierung erforderlich: Tel.:0178 93 24 005
Programm: 14:30 Uhr Einlass in den Nebenraum, wo es wie immer Getränke und ein Brotbuffet gibt (Butter/Gsälz/Wurst) 15:00 Uhr Musik – Kabarett – Infos Die Künstler: - Peter Screwjetz Acousticguitar meets Punk meets Rock meets Songwriter Lieder über das Leben, die Liebe und kleine und große Lügen - Roman Wreden & Tanja Wunderschöne Songs und Texte begleitet von Akustikgitarre und Cello - Friedrich & Elisabeth Elisabeth singt beliebte Jazzstandarts begleitet von Friedrich Nemez am Klavier - Stuttgarter Feierabendkollektiv Florian van der Holz, Albert Schnauzer, Omid Gollner Singer Songwriter: mal fetzig, mal ruhig und melancholisch mit deutschen und englischen Texten - Toni Schreiner Betreiber von Bar&Bistro SIDEWAYS gibt zwischen den Beiträgen Informationen zum Crowdfunding-Projekt - Rudi Korbel Betreiber der RABENBÜHNE führt durch das Programm und gibt Kostproben seines schwäbisch-hochdeutschen Poesie-Kabaretts "Mei Freind dr Siggi" Wir freuen uns über Ihren Besuch

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.