Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Kenston und der Deutsche bAV Service als Türöffner für den Finanzdienstleister

Kenston Unternehmensgruppe

Uwe Krupp - Medienbotschafter und Partner der Kenston Unternehmensgruppe.
Dr. Peter A. Doetsch Leiter Rechtsberatung, Key-Accounts, HR-Consulting der Kenston Unternehmensgruppe

Sehr geehrte Damen und Herren,

stehen auch Sie vor der Frage, wie positioniere ich mich künftig als Finanzdienstleister? Staatliche Regulierungen und neue Anforderungen im Beratungsprozess werden das Berufsbild in den nächsten Jahren ganz grundsätzlich verändern. "Moderatorische" Fähigkeiten und hocheffiziente Netzwerke werden über Erfolg und Misserfolg entscheiden.

Nutzen Sie daher die Möglichkeiten der Kenston Unternehmensgruppe und des Deutschen bAV Service, um Ihr neues Berufsbild als "moderierender Berater" zu entdecken:

Im Rahmen eines eintägigen Seminars erhalten Sie Informationen, wie Sie die Wertschöpfung bei bestehenden Kundenkontakten im Bereiche HR und speziell in den Themen Versorgung und Vergütung intensivieren, die Kunden langfristig fest an sich binden und wie Sie unsere deutschlandweit bekannte Expertise sowie unsere Fachexperten für Ihre Akquise einsetzen können.

Erfolg zieht Erfolg an. Nutzen Sie ein erfolgreiches Netzwerk, um Ihren eigenen Erfolg langfristig zu sichern.

Der Deutsche bAV Service ist Teil der Kenston Unternehmensgruppe. Kenston ist "das" mittelständische, deutsche und Inhaber geführte Beratungshaus als Komplettanbieter von HR-Dienstleistungen, speziell in den Themen Versorgung und Vergütung. Wir unterliegen dem Rechtsdienstleistungsgesetz und generieren ausschließlich Honorare. Sie behalten Ihre Provisionen und partizipieren zusätzlich an Honoraren, und das stornofrei und haftungssicher.

Nutzen Sie die beiliegende Anmeldung und sichern Sie sich einen Platz aus dem stark limitierten Teilnehmerkontingent. Informieren Sie sich über innovative Konzepte mit absolutem Alleinstellungscharakter.

"Nichts wird oft so unwiederbringlich versäumt wie eine Gelegenheit."
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

P.S. Um einen intensiven Austausch zu ermöglichen, stehen für jede Veranstaltung lediglich 20 Plätze zur Verfügung. Die Berücksichtigung der Anmeldungen für die jeweilige Veranstaltung erfolgt nach Anmeldungseingang. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie den Veranstaltungsflyer finden Sie unter www.kenston.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.