Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Über unsere Verhältnisse – neuer Roman zeigt engagierte Streiter für eine gerechtere Zukunft

"Über unsere Verhältnisse" von Hans-Joachim Menzel

Hans-Joachim Menzel behandelt in seiner ereignisreichen Geschichte "Über unsere Verhältnisse" die Themen Globalisierung, Nachhaltigkeit und mehr Gerechtigkeit.

Globalisierung und Wachstum - die Dogmen der Gegenwart. Sven Blomeyer, attraktiver und zupackender Freiwilligendienstler und Student der Elektrotechnik, hat auf Sansibar die andere Seite kennengelernt: bittere Armut der afrikanischen Dorfbewohner und an der Küste Touristen-Resorts all inclusive. Sein zorniger Kampf um mehr Gerechtigkeit gipfelt - nach geringer Resonanz erster Aktionen - in einem verwegenen Plan, endlich medienwirksam Sand ins Getriebe des unfairen Welthandels zu streuen. Die Elbe ist eng im Hamburger Hafen, vor allem für immer größer werdende Containerschiffe aus Fernost. Anja Brandt, ehrgeizige Umweltbeauftragte einer Schuhkette und alleinerziehende Mutter eines Vierjährigen, will eine "saubere Lieferkette" für die Produktion in China, doch die Widerstände wachsen. Sven und Anja verbindet bald eine schwierige Liebesbeziehung, stark belastet von Svens "Projekt". Der Dritte im Bunde des "Forums für Entwicklung und Umwelt" ist der intellektuelle Anwalt Julian Soltmann - Svens Gegenpol. Er nervt seine Familie mit rigiden, politisch-korrekten Konsum- und Verhaltensvorschriften für eine bessere Welt – mit fatalen Folgen.

"Über unsere Verhältnisse" ist ein Roman aus dem "Inneren der Bewegung". Die Protogonisten sind drei engagierte Streiter für eine gerechtere Zukunft. Hans-Joachim Menzel legt in seinem Roman nicht nur ihren Kampf um mehr Gerechtigkeit und für die Umwelt dar, sondern beschreibt in allen Facetten auch ihre Konflikte mit ihrem Umfeld, miteinander und mit den eigenen Schwächen. Ein spannendes Lehrstück, das sich kritischen Themen wie Globalisierung, Nachhaltigkeit, mehr Gerechtigkeit im Welthandel und dem Kampf für eine bessere (Um)welt auseinandersetzt und daraus eine komplexe und moderne Geschichte zaubert.

"Über unsere Verhältnisse" von Hans-Joachim Menzel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-3613-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.