Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Neuer ICARUS eBook Reader Omnia M703BK ist da

Der Icarus Omnia unterstützt Abonnement-Dienste, Bibliotheken, Open-Source Inhalte und Bücher.

Jena, 03. März 2017 - Mit dem neuen Icarus Omnia M703BK können nicht nur eBooks gelesen, sondern auch Multimedia-Inhalte wie Bilder und Videos abgespielt werden.

Dieser eReader unterstützt verschiedene Audio- und Video-Formate, deshalb eignet er sich nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Abspielen von Multimedia-Inhalten. Mit 10% mehr Akku-Leistung als der Vorgänger kann der Benutzer bis zu 20 Stunden Audio und bis 6 Stunden Video genießen.

Der eBook Reader ICARUS Omnia M703BK verfügt über einen 7" Farb-LCD-Bildschirm, der für Filme und eBooks optimiert wurde, und wiegt trotzdem nur 264 Gramm. Dadurch kann die Buchstabengröße bequem angepasst werden, selbst größere Dokumente (bis zu A4) lassen sich mühelos lesen. Die Helligkeit des Bildschirmes sowie die Hintergrundfarbe können individuell eingestellt werden. Musik kann man entweder über den internen Lautsprecher oder über Kopfhörer abspielen. Zur Optimierung des Sounds verfügt der Omnia über einen Equalizer mit Voreinstellungen für bestimmte Musikrichtungen.

Dank der Unterstützung aller wichtigen eBook-, Video-, Musik- und Bildformate, kann der Benutzer jederzeit auf die Lieblingsmedien zugreifen. Videodateien werden bis zu einer Auflösung von 720p unterstützt. Unterstützung für Adobe DRM in ePub und PDF-Dateien ist enthalten, so können sowohl kostenlose als auch kommerzielle eBooks gelesen werden. ICARUS eReader unterstützen Abonnement-Dienste, Bibliotheken, Open-Source Inhalte und Bücher, die in geschlossenen Systemen wie Kindle gekauft wurden.

Der Icarus LCD eReader Omnia kann ab sofort vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.