Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Elecom Europe präsentiert Mode für die Ohren

ELECOM OH 200

Mit der neuen Kopfhörerserie OH200 präsentiert die Design-Schmiede aus Japan eine trendige Produkt-Serie, die den digitalen Zeitgeist trifft und als technisches Accessoire modische Trends aufgreift.

ELECOM Europe präsentiert Mode für die Ohren

Mit der neuen Kopfhörerserie OH200 präsentiert die Design-Schmiede aus Japan eine erfrischende Produkt-Serie, die den digitalen Zeitgeist trifft. Die glänzenden Außenkapseln des Kopfhörers kontrastieren farblich sehr schön mit den gepolsterten weichen Muscheln. Dieses kontrastreiche Farbspiel setzt sich in den unterschiedlich gefärbten flachen Kabeln fort. Die Kopfhörer sind in Rot, Türkis, Schwarz, Weiß, Sonnengelb und Marine erhältlich. Die Ohrpolster sind Weiß, Schwarz und Grau. Die schicke Verpackung rundet das optische Paket hochwertig ab.

Digitaler Lifestyle bei dem auch die Leistung stimmt

Die flexiblen Bügel passen sich ohne weitere Nachstellung an unterschiedliche Kopfformen an und die angenehm weichen Ohrpolster bieten optimalen Tragekomfort auch für kleine Ohren.

Das 120 cm lange, flache und farbige Kabel verhindert lästiges Verheddern und der Stecker in L-Form verhindert ungewollten Kabelbruch und spart Platz.

Auch technisch macht der OH200 von ELECOM eine gute Figur. Die 30 mm große Membran versorgt den Hörer mit ausgewogenem Sound und guten Bässen, ideal für die aktuellen Charts.

Der Kopfhörer passt an alle gängigen Audiogeräte mit 3,5 mm Klinkenverbindung, wie den iPod, iPhone 5 und natürlich die Player von Sony, Philips, Trekstor, Pearl, Archos, SanDisk uvam.

Der empfohlene Verkaufspreis für diesen stilvollen Kopfhörer beträgt 19,99 € .

Weitere Infos unter www.ELECOM.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.