Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Neu bei

Miniatur Schleifring 4polig

Schleifringe sind aus der Technik nicht mehr wegzudenken. Ohne Schleifringe würde ein großer Teil der modernen Welt stillstehen. Kein Airbag, keine Hupe, kein Fahrstuhl usw. würden funktionieren.

Die "MVT - Mess- + Video-Technik" ist Lieferant von Präzisionsschleifringen, speziell für den Maschinen- und Anlagenbau, der Medizintechnik, der Fördertechnik, usw. Die Schleifringe werden eingesetzt in Verpackungsmaschinen, Videosystemen, im Fahrzeugbau, der Robotertechnik usw., also überall dort wo elektrische Leistungen oder -Signale von rotierenden auf stationäre Baugruppen übertragen werden müssen.

Das Lieferprogramm für Präzisionsschleifringe hat "MVT" erweitert und damit noch besser an den Kundenbedarf angepasst.

Die Schleifringe unterteilen sich im Wesentlichen in:

- Modulare Bauformen (Bausätze)
Diese bestehen aus einem Bürstensatz und dem Schleifringrotor (Schleifringträger) welche erst
bei der Montage der Baugruppe zusammen gefügt werden.
- Gekapselte Bauformen
Bei diesen ist der Bürstensatz bereits mit dem Schleifringrotor in einem geschlossenen Gehäuse
zusammen montiert. Der Rotor ist üblicherweise in Präzisionskugellagern gelagert.
- Schleifringe mit Hohlwelle
Diese werden auf stationäre oder drehenden Wellen (Achsen) aufgesteckt.
Durch die verwendeten Materialien und die unterschiedlichen Bauformen sind diese Schleifringe mit geringen Spannungen und Strömen (Mess-Technik, Videoübertragung) und/oder zur Übertragung von Strömen bis 10A und Spannungen bis 350V geeignet.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.