Aktuelle Pressemitteilungen: Reisen/Touristik


Reisen/Touristik

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

ApartHotel Residenz Am Deutschen Theater

Online-Shop: ApartHotel kooperiert mit der Hauptstadtmarke Berlin

(06.10.2014) Seit dem 01. Oktober 2014 betreibt das ApartHotel Residenz Am Deutschen Theater in Kooperation mit der Marke BERLIN einen Online-Shop für Souvenirs und Geschenkartikel aus der Hauptstadt. Künftig soll das Angebot durch hoteleigene und regionale Produkte erweitert werden. Städtetrips und Geschäftsreisen sehen oft einen sehr engen und klar strukturierten Zeitplan vor. Da ist das Erinnerungsstück für daheim schnell vergessen. Auch ist der Platz im Gepäck sehr...
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.

Königliche Hoheit im Schloss Salem

(06.10.2014) Der Mann wird mit Königliche Hoheit angesprochen. Bürger die ihm zum ersten Mal begegnen, mögen dabei leicht verunsichert sein. Kinder sind sogar meist enttäuscht. Der Prinz von Baden, Bernhard Max Friedrich August Gustav Louis Kraft, lebt in einem prächtigen Schloss, doch er trägt weder Krone noch Goldgeschmeide. "Ja, das ist eine Riesenenttäuschung, wenn die romantische Vorstellung der Märchenwelt platzt", schmunzelt der 44jährige Prinz, "und dann steht da vor den...
Trends Intelligente Incentives GmbH + Co. KG

Next Story - Der Weg des Papiers - Ein Reisebericht Teil 3

(06.10.2014) Weiter ging es. Nun mussten wir die gastfreundliche Türkei leider verlassen. Natürlich hofften wir, dass uns Georgien genau so gastfreundlich empfangen würde. 17.8.2014 – Tag 7 KUTAISSI Das Grenzprozedere von der Türkei nach Georgien dauerte genau 3 Stunden und war damit deutlich kürzer wie von unseren "Grenzausreißern" vom Vorabend vorhergesagt. Unser türkischer Guide Ufuk wurde verabschiedet (einer der besten Guides, die wir jemals hatten) und die zierliche Maka (ein kleines Mädel, dass Wolfgang im Auto neben sich kaum finden konnte) als Landesguide für Georgien begrüßt. Nach dem Grenzübertritt kamen wir in die georgische Stadt Batumi, 110.000 Einwohner, eine Stadt, die einen aus der Türkei kommenden Touristen einen relaxten Eindruck mit modernster Architektur machte. Wie wir...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Schweiz

(05.10.2014) Interessant sind hier die Fußgängersteige, die in der Höhe der ersten Stockwerke, also über den unteren Laubengängen, entlangführen. Das Rathaus von 1538 wurde mehrfach umgebaut, doch das Amtshaus der Berner Vögte hat noch die Gestalt von 1429; noch älter ist das Schloss (1191), das heute Museum ist. Von Thun aus führt ein schöner Uferweg den See entlang nach Interlaken. Ähnlich ist auch die Anfahrt mit der Eisenbahn über Bern und Thun. Stützpunkt Ein abwechslungsreicheres Urlaubs-Stammquartier als Interlaken ist einfach undenkbar. Es ist, als hätte unter den Göttern ein Modellwettbewerb für den idealen Urlaubsbereich stattgefunden und dieses Gesamtmodell den ersten Preis davongetragen. Da ist zunächst der Thuner See mit Schloss Spiez und den Beatushöhlen, auf der anderen Seite der...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Schweden

(04.10.2014) Um das Jahr 1850 hatte Schweden eine Reisesensation: Wo auf der Welt konnte man so bequem und so schnell auf dem Wasserwege quer durch ein ganzes Land fahren? Heute sieht man es etwas anders: Wo lohnt es sich so sehr, Auto und Flugzeug zu vergessen und so recht gemütlich und langsam von der Hafenstadt an der Nordsee zur Hauptstadt an der Ostsee zu fahren? Und so bemüht sich denn auch die Göta-Kanal-Reederei, die Drei-Tage-Fahrt mit möglichst altmodisch eingerichteten Schiffen, nicht mit modernen Sight-Seeing-Booten, durchzuführen. Die Fahrt über den Göta-Kanal ist gerade deshalb so reizvoll und reich an Abwechslung, weil sie eben nicht die ganze 596 Kilometer lange Strecke über einen Kanal führt, sondern zwei Drittel der Fahrt über Flüsse und Seen. Göteborgs Hafen ist der größte...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Russland Moskau

(03.10.2014) Der Stadt gehören fast alle Hotels, Taxiunternehmen, Theater, die Konsumgüterindustrie, die Bauindustrie und die U-Bahn mit ihren prunkvollen Bahnhöfen. Kein Wunder, dass an der Spitze der Stadtverwaltung Manager von »Spitzenformat« stehen und dass man von dort aus zu den höchsten Ämtern im Staat aufsteigen kann – wie seinerzeit aus dem Bürgermeister Bulganin der Ministerpräsident wurde. Übrigens gab es Pläne und Sollerfüllung auch in den politischen Amtsstellen: Wie viele Reden ein Funktionär zu halten hatte, bestimmten sie. Die Moskauer haben dem breiten Kalinin-Prospekt den Beinamen »Brodwej« gegeben. Immer mehr Reklame westlicher Konzerne verunstaltet das Straßenbild. Für die Jugend werden amerikanische Fast-Food-Ketten zum kulinarischen Maßstab, und in den Diskotheken hat...
Autor Martin Bühler

Die Insel Sylt - Insel im kommerziellen Blutrausch

(03.10.2014) In seinem Bog Artikel beschreibt der Autor Martin Bühler die Zustände der Insel Sylt, die Insel der reichen und schönen.Das Urteil des Autors? Auf der Insel Sylt herrschen Zustände wie sie in einem Rechtsstaat kaum denkbar sind. Ob Arbeitsverhältnisse mit Mazedonischen Saisonarbeitern oder die hygienischen Zustände der so hoch gepriesenen Sylter Gastronomie, Martin Bühler legt alles offen und kommt zu einem bestürzenden Urteil: Auf der Nordseeinsel Sylt herrscht der...
Secura GmbH

New Yorks NYC-Domains gehen am 8. Oktober an den Start

(02.10.2014) .NYC is the best real estate opportunity since the Dutch bought Manhattan" Ed Koch, früherer Bürgermeister von New York New Yorks NYC-Domains erreichen ihre entscheidenede Phase: die Live-Phase. Ab 8. Oktober kann jeder New Yorker eine NYC-Domain bekommen .Wer noch nicht in New York wohnt, kann bei ICANN Registrar Secura einen Treuhänder aus New York bekommen. Berlin hat es getan, Wien hat es getan, London hat es getan. Jetzt hat es auch New York getan:...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Rumänien Bukarest

(02.10.2014) Eine ganze Reihe von Seen, von den Flüssen Dimbowitza und Coletina gebildet, grenzt im Norden und Nordosten unmittelbar an den Stadtkern von Bukarest und lockt die Bewohner zum Wassersport. Die Hauptstadt, eine Zweimillionenstadt, ist umgeben von Gärten und Wäldern. Große Parkanlagen lockern das Stadtbild auf: mitten in der Stadt der Volkspark Cismigiu mit einem See, am Südbahnhof ein Park mit dem Zoologischen Garten, im Westen das Schloss Cotroceni mit einem großen Park und einem botanischen Garten. 1679 begann ein Fürst auf der Anhöhe Cotroceni gleichzeitig mit dem Bau eines Klosters und eines Palastes, l 780 wurde ein 20 Meter hoher Wachturm gebaut. Doch sieben Jahre danach brannten Schloss und Kloster ab. Einige Jahre später wurde der ganze Komplex neu aufgebaut. Die letzten...
A. Hartl Resort

Nun auch Fünf-Tages-Wetter-Prognosen für Bad Griesbach

(02.10.2014) Vor 18 Monaten ging eine eigene Wetterstation für Bad Griesbach in Betrieb. Nun ist es aufgrund der durchgängigen Messreihe möglich, eine lokalspezifische, präzise Wetterprognose für Bad Griesbach zu erstellen. Die Mess-Station, die aus einem 10 Meter langen Windmast mit Sensoren und einem kleineren Mast zur Erfassung der Niederschläge besteht, wurde im April 2013 am Golfplatz Sagmühle installiert. Wetterfrosch Jörg Kachelmann weihte die Wetterstation persönlich ein....

 

Seite:    1  103  155  181  194  200  203  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  229  233  241  257  288  350