Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Ich denke oft ... an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc - Sachbuch über Toleranz gegenüber anderen Religionen

"Ich denke oft ... an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc" von Michel G.

Michel G. erinnert sich in "Ich denke oft ... an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc" an eine einzigartige, vergangene Welt der Toleranz.

Menschen, die vor mehreren Jahrzehnten aufgewachsen sind, verstehen die heutige Fremdenfeindlichkeit und die Intoleranz gegen andere Kulturen und Religionen oft nicht. Dies ist auch bei dem Autor dieses Buches der Fall, denn er erinnert sich an seine Kindheit in einer einzigartigen Welt der Toleranz und der religiösen und kulturellen Vielfalt, die es heute nicht mehr gibt. Sie war geprägt durch das einzigartige Lebensgefühl und das Miteinander von Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen. Aktuelle Ereignisse und Geschehnisse in der jungen Vergangenheit haben dazu geführt, dass es gegen bestimmte Religionen und Menschen aus bestimmten Kulturen jede Menge Vorurteile und sogar Hass gibt.

Michel G. erinnert in "Ich denke oft ... an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc" an eine Zeit, in der alles anders war, und erwecken die Hoffnung, dass es in der nahen Zukunft auch wieder eine Insel der Toleranz geben könnte. Die Grundlagen dafür müssen jedoch in der Gegenwart geschaffen werden. Der Autor ruft seine Leser in seinen Erinnerungen und Hoffnungen dazu auf, andere Kulturen und Religionen zu begreifen und zu respektieren. Nur so können wir einer erträglichen und lebenswerten Zukunft entgegenschauen.

"Ich denke oft ... an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc" von Michel G. ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7732-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.