Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

TwoTickets.de stellt Chris de Burgh & Band auf "The Hands of Man"-Tour vor

Deutschlands Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (http://www.twotickets.de) vergibt Freikarten für diese und andere Veranstaltungen.

Berlin, 02.03.2015. Der Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de vergibt Freikarten für Chris de Burgh & Band (http://cdeb.com/) am 19.05.2015 im Tempodrom (http://www.tempodrom.de/chris_de_burgh_und_band_2015-05-19_20.html) in Berlin.

Chris de Burgh & Band gehen vom 21.04.2015 bis zum 26.06.2015 auf große Tournee durch ganz Deutschland.

1972 erhielt der irische Sänger und Komponist seinen ersten Plattenvertrag bei A&M Records und brachte zwei Jahre später sein Debüt-Album "Far Beyond These Castle Walls" heraus. Durch das Album "Best Moves" steigerte sich die Bekanntheit in Deutschland und es folgten mehrere Tourneen, auch als Vorgruppe von Supertramp. Mit "Lady in Red" landete er 1986 einen Welthit. Hits wie "High on Emotion", "Missing you" und "Don´t Pay the Ferryman" zählen zu seinen weiteren größten Erfolgen.

Das Publikum dieser Tour kann sich auf Songs seines neuen Albums "The Hands of Man" freuen. In seinen Liedern spiegeln sich seine Gedanken und sein Leben wieder. Bei jedem Konzert begeistert der gutgelaunte und charismatische Musiker seine Fans .

Wer Chris de Burgh & Band live erleben möchte, sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen. Für die Show am 19.05.2015 im Tempodrom Berlin stellt TwoTickets.de Freikarten zur Verfügung (https://www.twotickets.de/freikarten/musik/rock-pop/chris-de-burgh-band-197058). Weitere Tickets sind im Vorverkauf außerdem hier zu erhalten:(http://www.eventim.de/chris-de-burgh-band-the-hands-of-man-live-2015-Tickets.html?affiliate=GMD&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1245276&kuid=110)

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.