Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Eheringe selber machen: Die Alternative

Eheringe selber machen: Veredelt mit selbst ausgewählten Essenzen

Eheringe selber machen ist ein Trend der sich auch im 2014 steigender Beliebt erfreuen wird. Als Neuheit in diesem Bereich gibt es jetzt Eheringe die mit selbst ausgewählten Essenzen veredelt werden.

Eheringe selber machen: Gerade bei Eheringen und Trauringen wird mehr und mehr Wert auf den ideelen Wert, den diese besonderen Ringe nach der Hochzeit haben, gelegt. Insbesondere für den Ehemann besitzen die Eheringe auch im modischen und representativen Bereich einen besonderen Stellenwert, ist der Trauring doch oft das einzige Schmuckstück das als Mann getragen wird. Die Wahl der Eheringe zeigt aber nicht nur den Charakter und Geschmack des Bräutigames, die Trauringe sind auch ein Symbol der Liebe und der Art von Partnerschaft die nach der Hochzeit und in den folgenden Jahren der Ehe erwünscht sind. Eheringe selber machen bietet sich hier als Zeichen der eigenen Persönlichkeit und der Verbundenheit zum Partner an.

Eine ganz neue Möglichkeit in diesem Bereich ist das Eheringe selber machen mit persönlich auserwählten Essenzen. Das Brautpaar sammelt wichtige Dinge mit starkem emotionalen Bezug aus dem gemeinsamen Leben und kreiert daraus eine einzigartige Essenzen-Mixtur. Ein unvergessliches gemeinsames Abenteuer als Start zu den gemeinsamen Ringen. Eine Essenzen-Mixtur aus Musik-CDs, Fotos, zwei Haarlocken und vielem mehr, wird unter vier Augen in einem kleinen Schmelz-Tiegel unter vier Augen, randvoll gefüllt. Diese Essenzen werden anschliessend nach Schweizer Patent mit reinem Titan zu dem garantiert einzigartigen Schmuckmetall der Eheringe rekristallisiert.

Egal wie viele Kilometer die Eheringe von Zeit zu Zeit räumlich voneinander entfernt sein mögen, die vereinten und verankerten Emotionen bleiben auf ewig gebunden und veredelt. Die beim Personalisierungsprozess auf natürliche Weise entstehenden Metallkristalle sind auf der Metalloberfläche sichtbar und funkeln bei jedem direkten Lichteinfall. Die funkelnden Metallkristalle erinnern regelmäßig an die Emotionen der gemeinsamen Essenzen-Mixtur und stärken die Liebesbeziehung: Eheringe selber machen auf eine wirklich einzigartige Art.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.