Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Premiere des neuen Soloprogramms von Zauberer Markus Poétes am 13. Juni 2015 in Köln

Zauberer Markus Poétes

Zauberer Markus Poétes gastiert mit seinem neuen abendfüllenden Zauberprogramm im Bürgerzentrum Köln-Rath/Heumar

Markus Poétes ist seit 1998 hauptberuflicher Zauberer und wurde in den letzten Jahren mit seiner Zaubershow bereits von zahlreichen Prominenten wie z.B. Rüdiger Hoffmann, Frank Plasberg, Wotan Wilke Möhring und Peter Brings gebucht. Neben Auftritten im Fernsehen (RTL, WDR & Center.tv), im Radio (WDR5), Engagements in Freizeitparks (u.a. Disneyland Paris & Warner Brothers Germany) und bei Privat- und Firmenveranstaltungen, gastiert er auch immer wieder mit seinen abendfüllenden Soloprogrammen in Kleinkunsttheatern und Bürgerzentren.

Am 13. Juni 2015 gastiert Markus Poétes mit seinem neuen Programm "Alles Illusion!?" im Bürger- und Vereinszentrum Köln-Rath/Heumar.

"Da ich selbst mit meiner Familie seit fast 5 Jahren in Rath/Heumar wohne, war es ein Herzenswunsch von mir, die Premiere meines neuen Programms in Rath/Heumar stattfinden zu lassen.", so der Kölner Zauberkünstler.

Markus Poétes ist ein junger Entertainer "der alten Schule". Ein Träumer, ein hoffnungsloser Romantiker, ein Nostalgiker, der seine Zuschauer verzaubern möchte.

Anders als seine "modernen" Kollegen trägt Markus Poétes manchmal Frack und Zylinder - und auch der Zauberstab darf bei seiner Show nicht fehlen.

Markus´ Ziel ist es, seine Zuschauer in eine andere, eine zauberhafte Welt zu versetzen. Ob jung oder junggeblieben, ganz egal. Er weiß, dass sich auch Erwachsene gerne verzaubern lassen, denn das "Wunderbare" ist nicht nur den Kindern vorbehalten.

Eintrittskarten für ALLES ILLUSION!? am 13. Juni 2015 um 20.00 Uhr im Bürgerzentrum Köln-Rath/Heumar, Rösrather Str. 603, 51107 Köln gibt es zum Preis von 15,00 EURO im VVK bei Frau Beyer vom Rather Bürgerzentrum unter Tel: 0172 / 2078200

Weiter Informationen finden Sie unter ww.MarkusPoetes.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.