Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Opern-Arien von Wolfgang Amadeus Mozart - eine Top-10-Liste vom Zauberflöten Quartett aus Salzburg

Opernarien von W.A. Mozart mit dem Zauberflöten Quartett

Welches sind die 10 beliebtesten Mozart-Opernarien? Das fragten sich Antje und Alexander Engler vom Salzburger Zauberflöten Quartett.

Die bekanntesten Opernarien von Wolfgang Amadeus Mozart auf eine Liste von 10 zu reduzieren ist eigentlich unmöglich. Denn allein die Zauberflöte ist so bekannt, dass die Arien aus dieser Oper schon die Liste füllen würden.

Antje und Alexander Engler vom Zauberflöten Quartett haben deswegen eine Liste ihrer ganz persönlichen Favoriten zusammengestellt.
Antje Engler erzählt von der Qual der Wahl: "Eigentlich kann ich mich gar nicht für bestimmte Arien entscheiden, denn jede Arie aus Mozarts Feder, die man gerade hört, möchte man in die Liste aufnehmen."
Alexander Engler berichtet aus der anderen Perspektive seiner Notensatz-Werkstatt: "Wenn ich die Arrangements für unser Zauberflöten Quartett schreibe, erkenne ich genau, wie genial Mozart bei jedem seiner Werke komponiert hat. Deshalb wird eine Top-10-Liste immer sehr persönlich gefärbt sein."

HIER UNSERE TOP TEN DER BELIEBTESTEN OPERNARIEN VON MOZART

•Der Vogelfänger bin ich, ja
Ein heiteres Strophenlied als Auftrittslied des Vogelfängers Papageno in der Zauberflöte.

•Marternarie
Die große dramatische Koloraturarie der Konstanze aus der Entführung aus dem Serail. Eine ganz besonders kunstvolle Komposition mit Flöten- Geigen- und Cellosolo.

•Dies Bildnis ist bezaubernd schön - die sogenannte Bildnisarie
Prinz Tamino erhält von der Königin der Nacht das Bild ihrer Tochter und soll sich damit auf die Suche nach ihr machen, um sie aus der Gefangenschaft von Sarastro zu befreien. Eine sehr lyrische Arie aus der Zauberflöte.

•Non so più
Der Page Cherubino entdeckt gerade sein Interesse für die Damenwelt und gesteht ganz aufgeregt, dass er vor Leidenschaft schon gar nicht mehr weiß, was er tut. Cherubino ist eine sogenannte Hosenrolle in der Oper "Die Hochzeit des Figaro".

•Registerarie
Leporello liest Donna Elvira mitten auf der Straße den Eroberungskatalog von Don Giovanni vor.

•Champagnerarie
Eigentlich besingt Don Giovanni in dieser Arie den Wein, nicht den Champagner, und gibt Anweisungen für Festvorbereitungen, um seiner Jagdleidenschaft nach Frauen zu frönen.

•Oh, wie will ich triumphieren
Die Befreiungsaktion von Konstanze und ihrer Zofe droht zu scheitern, denn Osmin erwischt sie auf frischer Tat und triumphiert - bevor er von seinem Herrn Bassa Selim zurück gepfiffen wird.

•Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen - die Rachearie
Die Königin der Nacht stiftet ihre Tochter Pamina an, Sarastro zu ermorden und droht ihr an, sie zu verstoßen, wenn sie nicht gehorcht.

•Deh, vieni alla finestra
Die Cavatina des Don Giovanni, in der er, sich selber mit seiner Mandoline begleitend, der Zofe von Elvira ein Ständchen bringt, während sein Diener Leporello Elvira ablenkt.
In einer für Don Giovanni typischen Aktion haben Leporello und er die Kleider getauscht, um dieses Täuschungsmanöver und das "Fensterln" zu ermöglichen.

•Non pìu andrai, farfallone amoroso
Graf Almaviva schickt Cherubino zum Militär und Figaro liest ihm schadenfroh seinen Marschbefehl vor.

Das Zauberflöten Quartett beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Mozarts Opernwerk. Die Bühnenprogramme "Der Heitere Mozart" und "Tatort Orient" beinhalten die schönsten und beliebtesten Melodien und sind mit eigenen Dialogen und überraschenden Pointen gewürzt. In heiteren Opernschnappschüssen werden die Highlights der Opern zusammengefaßt.
Wenn die Opernhelden und Publikumslieblinge Papageno, Tamino und Pamina in ihren bunten Kostümen auftreten, schlagen die Herzen der Konzertbesucher höher und sogar mancher Klassikmuffel wird zum heimlichen Opernfan. Wer hätte gedacht, dass man mit Klassik und speziell mit Mozart so viel Spaß haben kann? Sicher wäre "Wolferl" begeistert gewesen, schließlich war er ja als geselliger Menschenfreund bekannt und in seiner Zeit wohl reichlich unangepasst unterwegs.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.