Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Die Uhrenträgerin - Geschichte für Kinder ab 8 Jahren

"Die Uhrenträgerin" von Anja Heyde

Der Mäuserich Destineaux erlebt in Anja Heydes "Die Uhrenträgerin" jede Menge Abenteuer.

Kinder lernen in dieser Geschichte rund um den Mäuserich
Destineaux viele lustige Charaktere kennen, z.B. eine buntgefleckte Katze, eine alte Dame mit Monokel, einen großen Glockenwecker, einen, der Alles sein kann und ein Geschwisterpaar mit Abenteuerlust. Die Handlung steckt zudem voller außergewöhnlicher Fortbewegungsmittel, eigenartiger Orte und jeder Menge fragwürdiger Ereignisse mit einem Spritzer Zauberei. Es beginnt alles in einem schäbigen, dunklen Hinterhof in einer schlecht beleuchteten Seitengasse am Rande einer großen Stadt - doch endet ganz woanders, und die jungen Leser werden zwischen dem Anfangs- und Endpunkt der Geschichte sehr viel Lesespaß haben.

Die Geschichte in "Die Uhrenträgerin" von Anja Heyde wird durch Illustrationen von A. & N. Heyde ergänzt. Die Handlung liefert allen Bücherwürmern aufregenden Lesespaß und zeigt, dass das Lesen alles andere als langweilig und öde ist. Das Buch ist ein tolles Geschenk für junge Leseratten, eignet sich aber auch ideal zum Vorlesen.

"Die Uhrenträgerin" von Anja Heyde ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9899-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.