Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Die Bremer Stadtmusikanten 2.0 - eine moderne Version des Märchen-Klassikers

"Die Bremer Stadtmusikanten 2.0" von Christian Reimann

Christian Reimann stellt in ihren neuen Version des Märchenklassikers "Die Bremer Stadtmusikanten 2.0" menschliches Miteinander, Hilfsbereitschaft und Offenheit für Neues in den Mittelpunkt.

Nachdem er seinen Besitzer über leckere Salami und sein Alter sprechen hörte, macht sich ein Esel auf in die Stadt. Denn auf den Kopf gefallen ist er nicht und nimmt sei Schicksal nun selbst in die Hand. Unterwegs trifft er auf einen bitterlich jammernden Hund, der sich ihm anschließt. Die beiden Freunde nehmen bald noch eine Katze mit auf ihren Weg. Denn diese ist mit ihrem Leben wenig zufrieden, genau wie ein Hahn, der nicht zum Suppenhuhn werden will. Zusammen machen sich die vier Tiere auf die Suche nach einem Ort, an dem sie glücklich werden können. Sie treffen auf ihrer Suche auf viele andere Tiere und lernen durch diese Begegnungen viel über sich selbst und die Welt, in der sie leben.

Christian Reimann präsentiert in "Die Bremer Stadtmusikanten 2.0" eine ganz neue, moderne Version des Märchen-Klassikers. In ihrer Version stehen menschliches Miteinander, Hilfsbereitschaft und Offenheit für Neues im Fokus. Die vier tierischen Protagonisten brechen nicht von ihrem Vorhaben ab, nach Bremen zu gelangen, obwohl sie unterwegs auf Herausforderungen und wenig Verständnis treffen. Reimann geliingt ein unterhaltsames, anregendes, modernes Märchen mit aktuellem Bezug.

"Die Bremer Stadtmusikanten 2.0" von Christian Reimann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-7737-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.