Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft - eine romanhafte Biografie

"Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft" von Rolf Dieter Kaufmann

Rolf Dieter Kaufmann lernt in "Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft" großartige Künstler und charismatische Persönlichkeiten kennen.

Im Jahr 1942 befindet sich die Welt im Chaos und Umsturz. 1942 war auch das Jahr, in dem Rudolf Dieter Kaufmann als Kinder von Elsa und Oskar geboren wird. Die Familie zieht nach seiner Geburt nach Frankreich und erwartet dort sehnsüchtig auf das Ende des Dritten Reiches. Nach Ende des Krieges zieht die Familie zurück nach Deutschland. Vor allem die Großmutter Bóbel hat auf Rudolf einen besonderen Einfluss. Es zeigt sich im Verlaufe der romanhaften Biografie, dass die umsichtige und tolerante Weltbürgerin Bóbel ihrem Enkel Rudolf genug Rüstzeug mitgegeben hat, um Menschen mit Mehrfachidentitäten an sich zu binden und zu unverbrüchlichen Freundschaften zu bewegen.

Die Leser lernen durch die Teilnahme an Rolf Dieter Kaufmanns Leben, das in "Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft" auf interessante Weise präsentiert wird, großartige Künstler und charismatische Persönlichkeiten des zwanzigsten Jahrhunderts kennen, achten, lieben und verstehen. In dem vielfältigen Werk wird das 20. Jahrhundert zu neuem Leben erweckt. Der gesellschaftliche und politische Wandel hatte dabei auf den Autoren immer einen direkten Einfluss. Diesen und wie die Geschichte auf das Leben unmittelbar gewirkt hat, zeigt Kaufmann in einer lebendigen und interessanten Autobiografie.

"Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft" von Rolf Dieter Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3126-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.