Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie - Ein Denkgeber

"Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie" von Erika Kuhn

Erika Kuhn hat mit "Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie" einen besonderen Ratgeber geschrieben. Mit ihrem Buch möchte sie ihre Leser dazu anregen, zwischen den Zeilen des Lebens zu lesen.

Der Alltag ist besser als sein Ruf, denn er schreibt die Geschichten unseres Lebens. Es sind Geschichten voller Schmerz, Verwirrung aber auch voller Freude und Hoffnung. In all diesem Wahnsinn steckt für uns großes Potenzial für eine persönliche Weiterentwicklung. Die Autorin Erika Kuhn begleitet ihre Leser auf ihrer Reise zu einem neuen Ich und geht existenziellen Fragen nach Glück, Zufriedenheit, Neid, Liebe, Erfolg, Vergebung und vielen anderen Themen nach. Dabei sieht Kuhn ihr Buch eher als Denk- und nicht als Ratgeber. Der Leser bekommt die Gelegenheit, an eigene Erfahrungen anzuknüpfen und den Blick auf den vermeintlich eintönigen Alltag zu verändern. Dabei lässt sich ganz einfach Neues entdecken und vielleicht findet sich ja auch eine ganz individuelle Antwort auf die Frage, warum es so ist wie es ist und wie es sein könnte.

Die Autorin Erika Kuhn wurde 1953 geboren und ist studierte Sozialwirtin. Seit 1987 arbeitet sie als freiberufliche Dozentin in der Erwachsenenbildung bei Kammern, Verbänden und Weiterbildungsinstituten. Zudem gibt sie in Eigenregie Seminare in den Bereichen Marketing, Lernen, Kreativität, Persönlichkeitsentwicklung sowie Gesundheit.

"Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie" von Erika Kuhn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01555-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.