Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Abenteuerlicher Ausflug in die Steinzeit

Gisela Rehn: Geheimnisvoller Fund am Bodensee

Was ist ein Archaeorama? Wie werden Pfahlbauten errichtet? Und hat ein Pfahlschuh etwas mit Schuhen zu tun?

Mariella, Gabi und Peter wollen diesen Fragen auf den Grund gehen und Licht ins Dunkel bringen. Sie begeben sich auf eine Reise in die Steinzeit im Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen, um dort Antworten auf ihre Fragen zu bekommen.

Autorin Gisela Rehn, die in Uhldingen beheimatet ist und das Pfahlbautenmuseum vor Ort sehr gut kennt, vereint in ihrem Kinderbuch "Geheimnisvoller Fund am Bodensee" Wissen über die Steinzeit und das Leben von vor 6000 Jahren mit einer wunderbaren Freundschaftsgeschichte. Das Buch ist in Papierfresserchens MTM-Verlag erschienen und ist für alle Leserinnen und Leser ab 8 Jahren eine spannende Lektüre.

Es kann doch gar nichts Schöneres geben, als die Sommerferien mit der besten Freundin zu verbringen. Oder? Als Mariella von ihrer Freundin Gabi besucht wird, erleben die beiden zwei wunderschöne Wochen. Aber sehr schnell wird den Freundinnen langweilig.

Der alte Nachbar Opa Waldheim hat die rettende Idee. Er lädt Mariella, Gabi und seinen Enkel Peter, der seinen Opa in den Ferien besucht, ins Pfahlbaumuseum ein. Langweilig, wie die Kinder anfangs geglaubt haben, ist es in diesem Museum nun wirklich nicht. Auf spielerische Art wird den Kindern das Leben in der Steinzeit nähergebracht und erklärt, wie Steinäxte hergestellt wurden und die Menschen Feuer erzeugten. Als dann noch ein geheimnisvoller Mann auftaucht, der sich ziemlich auffällig verhält und es so aussieht, als würde er Gegenstände aus dem Museum stehlen, ist das Interesse der Kinder geweckt.

Gisela Rehn weiß, wovon sie spricht bzw. schreibt, denn seit einigen Jahren ist sie als Besucherführerin im Pfahlbaumuseum tätig. "Besonders Kinder stellen gute und gezielte Fragen über die Steinzeit. Das war für mich der Anlass, ein Buch über das Leben in der Steinzeit in Verbindung mit Ferien am Bodensee zu schreiben", erzählt die Autorin zu der Entstehungsgeschichte.


Bibliografische Angaben

Gisela Rehn
Geheimnisvoller Fund am Bodensee
Papierfresserchens MTM-Verlag
ISBN: 978-3-86196-566-4
Taschenbuch, 132 Seiten
10,50 Euro

Das Buch kann über den Verlag oder Amazon bestellt werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.