Aktuelle Pressemitteilungen

Kommunikation/Computer

Übersetzungsbüro Funke in Bochum: starker Partner für eine reibungslose Kommunikation

Kommunikation spielt im Rahmen von Geschäftsbeziehungen eine wichtige Rolle. Ein zuverlässiges Übersetzungsbüro schafft die idealen Voraussetzungen für eine solide Verständigung.

Schriftverkehr sowie Gesprächsführungen gehören zum Alltag im Umgang mit internationalen Geschäftspartnern. Komplikationslos sollte die Kommunikation sein. Die Basis hierfür: dass alle die gleiche Sprache beherrschen. Ist das nicht der Fall, unterstützt ein erfahrenes und spezialisiertes Übersetzungsbüro bei einer erfolgreichen Kommunikation.

Kompetenz für eine solide Kommunikation

Für Unternehmen kann es zu einer Herausforderung werden, wenn beispielsweise Texte verfasst werden müssen, die Fachbegriffe beinhalten. Professionelle Übersetzungstätigkeiten sind gefragt. Das Übersetzungsbüro Funke in Bochum ist seit über zwanzig Jahren als Übersetzungsdienstleister tätig. Das in vielfältigen Fachbereichen und verschiedenen Weltsprachen. Fachübersetzungen stellen besonders hohe Anforderungen. Die Bereiche Technik, Wissenschaft und Wirtschaft sind einem ständigen Wandel ausgesetzt. Entsprechend schnell ändern sich Fachterminologien, die sich ausschließlich mit umfassender Sprachkompetenz in der Ziel- und Ausgangssprache erfassen lassen. Denn: Eine gute Übersetzung erfordert nicht nur fachliches Know-how, sondern ebenso eine detaillierte Kenntnis der jeweiligen Fachbegriffe. Das Übersetzungsbüro Funke hat sich auf das Dolmetschen und Übersetzen in den Weltsprachen Englisch und Französisch spezialisiert. Zu den Spezialgebieten zählen die Medizin und Medizintechnik, Doktorarbeiten, Diplomarbeiten, Forschungsarbeiten, wissenschaftliche Literatur sowie technische Texte aller Art. Auf Wunsch deckt das Übersetzungsbüro Funke gerne weitere Fachgebiete und andere Sprachen ab. Ermöglicht wird so eine Kommunikation, die Inhalte korrekt wiedergibt und als Basis von Geschäftsbeziehungen dient.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.