Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Datensicherung der Net-Design AG für nur 1 € pro Gigabyte im Monat

Net Design AG

Datensicherung ist ein MUSS. Aber können Sie sich auf Ihre Datensicherung verlassen? Auch wenn im schlimmsten Fall Ihre vorhandene Hardware nicht mehr existiert?

Luzern, im September 2016. Virusattacken und Datenklau - die Nachrichten aus der IT-Welt haben viele Computernutzer in den letzten Wochen aufschrecken lassen. Jetzt bietet der Schweizer IT-Dienstleister Net-Design AG eine einfache Möglichkeit, die Daten effektiv zu sichern: http://swissdatabackup.net/.

Netzwerksicherung der wichtigen Unternehmensdaten

Hinter dem Swissdatabackup verbirgt sich eine verblüffend einfache Idee. Die Datensicherung wird einmal am Tag über das Netzwerk abgewickelt, wobei die Daten auf geschützten Servern der Net-Design AG gespeichert werden. Da der gesamte Backup-Prozess automatisiert abläuft, muss niemand im Unternehmen seine Zeit für das Backup verschwenden.

Der Geschäftsführer der Net-Design AG betonte bei der Vorstellung des neuen Systems, das Schnelligkeit und Einfachheit des Systems wichtige Leitlinien bei der Entwicklung waren. "Besonderes Augenmerk haben wir aber auf die Sicherheit gelegt." Denn die Mitarbeiter der Net-Design AG sind sich sehr wohl bewusst, dass die anhaltenden Diskussionen über die Sicherheit im Internet bei den Kunden angekommen sind. Sie fragen sehr detailliert und kenntnisreich nach, wie es um die Sicherheit bestellt ist. Deshalb garantiert die Net-Design AG, dass die Daten in einem hochmodernen Rechenzentrum gespeichert werden, das sich in einem ehemaligen Militärbunker befindet.

Schutz vor Brand und anderen Katastrophen

Die herkömmliche, noch sehr verbreitete Datensicherung über USB-Sticks und externe Festplatten, die nach heute in vielen Unternehmen verbreitet sind, ist mit der neuen Netzwerksicherung überflüssig geworden. Denn Swissdatabackup bieten einen wichtigen weiteren Vorteil. Externe Festplatten und insbesondere USB-Stick können verloren gehen oder beschädigt werden. Durch eine kleine Unachtsamkeit der Mitarbeiter können die entscheidenden Daten gelöscht werden und auch der Virusschutz ist vergleichsweise gering. Denn längst haben Menschen mit kriminellen Absichten herausgefunden, wie man auch Festplatten und Sticks kompromittiert. Swissdatabackup bietet auch in diesen Fragen eine gute Lösung an, die nach Meinung von IT-Experten in der Zukunft eine große Rolle spielen wird. In der Praxis soll sich das System vor allem durch eine einfache Bedienung auszeichnen. Selbstverständlich können die Kunden festlegen, welche Daten wie lange gesichert werden sollen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.