Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Deutsche Telekom startet Online-Videoberatung mit purpleview

Videoberatung bei der Deutschen Telekom

Seit Mitte Januar können sich Online-Besucher der Deutsche Telekom auf ausgewählten Seiten individuell per Live-Video beraten lassen.

Die Deutsche Telekom bietet den Besuchern dazu zwei Zugangsmöglichkeiten an: Zum einen können sie die Beratung per Link selbst anfordern. Zum zweiten bieten zeitgesteuerte Pop-ups proaktiv diese persönliche Hilfestellung an.

Technische Basis dieses neuen Services ist die Videoberatungs-Plattform Empathy Suite. Die Deutsche Telekom hat diese Lösung innerhalb von zehn Wochen implementiert, rundum unterstützt von den Consultants und Trainern des Lösungsanbieters purpleview.

Über die Deutsche Telekom:
Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 140 Millionen Mobilfunkkunden sowie über 31 Millionen Festnetz- und 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. September 2013). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit 230.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,2 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2012).

Über purpleview:

Seit 2004 entwickeln und vertreiben wir innovative Kommunikationslösungen.
Unsere Videoberatungs-Plattform Empathy Suite nutzen namhafte Unternehmen, um beratungsintensive und hochpreisige Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet unsere CC-Suite, mit der Contact Center in Echtzeit ihre Effizienz komfortabel kontrollieren und steuern.
Unsere Stärke ist die Kombination dieser Lösungen und ihre nahtlose Integration in Technologie und Workflow unserer Kunden.


 

Dienstleistungen Festnetze Telekom

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.