Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Zentrum für plastische Chirurgie in Düsseldorf

Eine exklusive Adresse für Plastische Chirurgie in Düsseldorf

Düsseldorf: Immer mehr Patienten gelangen durch die ästhetische Medizin zu mehr Selbstbewusstsein und zu einem komplett neuen Körperempfinden.

Mittlerweile eifern viele Frauen einem Schönheitsidol nach, stellen aber beim Blick in den Spiegel fest, dass sie davon weit entfernt sind. So möchten immer mehr Frauen – und auch Männer - die Problemzonen des Körpers durch eine Schönheitsoperation behandeln lassen. In Düsseldorf-Oberkassel, direkt am Rhein, praktiziert mit Dr. med. Mehmet Akbas ein Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, der einen sehr großen Erfahrungsschatz vorweisen kann.
Die Patienten sind schon beim ersten Eintreten in die sehr ansprechende Praxis vom idyllischen Umfeld begeistert. Freundliche Mitarbeiter und die ruhige Atmosphäre helfen ängstlichen Patienten und lösen ein angenehmes Wohlbefinden aus.

Alle Patienten erhalten eine ausführliche, ehrliche und kompetente Beratung. Die Behandlungsmöglichkeiten werden detailliert erläutert, wobei die Gesundheit der Patienten immer an erster Stelle steht.

Die renommierte Klinik für plastische und ästhetische Behandlungen bietet folgende Behandlungen an - Korrekturen für die Bereiche Brust, Haare, Falten, Beine und Bauch. Ebenfalls werden handchirurgische Operationen auf höchstem Niveau durchgeführt. Mit dem ausführlichen ersten Gespräch über die Operation bis hin zur Nachsorge begleitet Dr. med. Mehmet Akbas und sein Team den Patienten und sorgt für beeindruckende Ergebnisse. Unterstützt wird Dr. med. Mehmet Akbas von einem erfahrenen Anästhesisten-Team.

Informationen und einen detaillierten Eindruck über die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bekommen Interessenten auf der Webseite www.m-akbas.de. Kompetente und perfekt ausgebildete und freundliche Mitarbeiter stehen Interessenten und Patienten mit entsprechendem Fachwissen zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.