Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Leading Implant Centers überprüft jährlich die aktuelle Qualifikation seiner Zahn-Implantologen

Leading Implant Centers

310 Top Implantologen aus 36 Ländern zählen bereits zu seinen Mitgliedern

Zug, Januar 2015 | Jährlich aufs Neue werden Mitglieder von Leading Implant Centers auf ihre aktuelle Qualifikation hin überprüft. Implantologen, die nicht nachweislich in die Aufrechterhaltung ihrer Fähigkeiten als Experte der oralen Implantologie investieren, verlieren ihre Mitgliedschaft.

Um als Experte der oralen Implantologie Mitglied bei Leading Implant Centers zu werden und auch zu bleiben, stellt das erfolgreiche Internetportal hohe Anforderungen: Weitreichende Praxiserfahrung ebenso wie fundiertes Know-how und jahrelange Erfahrung auf stets aktuellstem wissenschaftlichem Stand, aktive und stetige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie Ausbildungs- und Lehrtätigkeit müssen jährlich aufs Neue von jedem Einzelnen nachgewiesen werden.

Mit dem Schulterschluss der nationalen Fachgesellschaften und des internationalen Dachverbandes schafft das Portal so eine Basis, die Orientierung gibt und ausschließlich den Implantologen eine Plattform bietet, die in ihre Fähigkeiten investieren und einen Beitrag zum Fachgebiet leisten.

Für die betroffenen Patienten ist die dadurch gewonnene Transparenz sehr wichtig und bietet eine hohe Qualität der Orientierung. Gleichermaßen wird der wachsende Markt der Implantologie davor bewahrt, durch diejenigen in Mitleidenschaft gezogen zu werden, die nicht bereit sind, in ihre Qualifikation als Implantologen zu investieren.

Leading Implant Centers ist im letzten Jahr stark gewachsen: 310 Top Implantologen aus 36 Ländern zählen bereits zu seinen Mitgliedern. Das Interesse an einer professionellen Plattform, die auf objektiven Kriterien basiert, ist bei Fachkräften und Betroffenen groß. Interessierte Implantologen können sich über das Portal um eine Mitgliedschaft bewerben http://www.leadingimplantcenters.com/de/web/
mitgliedskriterien/
.

Leading Implant Centers wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, durch nachweislich hohe Qualifikation der Mitglieder für mehr Transparenz auf dem weltweiten Markt der oralen Implantologie zu sorgen. Ein wissenschaftlicher Beirat http://www.leadingimplantcenters.com/de/beirat/ prüft jede Bewerbung um Mitgliedschaft nach strengen, klar definierten Kriterien. Hierdurch soll die Seriosität und Glaubwürdigkeit des Portals gewährleistet werden, mit der es sich von der großen Masse der Implantologenplattformen im Internet abheben möchte. Leading Implant Centers wird von mehreren internationalen dentalen Fachgesellschaften unterstützt.