Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Endlich in Berlin und Zürich: Abnehmen mit Hypnose und Herakles-Methode

Kenne Sie eine Diät ohne Anstrengung?

Nie mehr eine Diät? Wenn emotionale Blockaden gefunden und gelöst sind, dann werden Diäten überflüssig. Das Essverhalten ändert sich von allein und ohne Anstrengung!

Mannheim (pm/to)- Nun endlich wird Sonja Tolevski ihr kombiniertes Konzept auch in die Hauptstadt und in die Schweiz bringen. Bisher zeigte sie in Mannheim, Frankfurt und Königstein durch Hypnose Rauchern, sehr erfolgreich den Weg zum Rauchstopp. Ebenso erfolgreich und ungewöhnlich ist ihr Konzept im Bereich des Abnehmens. In beiden Hypnose-Kursen kann sich ihre Erfolgsquote sehen lassen.
Jetzt bringt die Diplom-Psychologin- bekannt durch TV und Presse- ihr Konzept und den 3-Stunden-Kurs auch nach Berlin und Zürich. Mit ihrem "Schlank durch Hypnose"-Konzept kann man sich ab diesem Sommer seinem Essverhalten stellen und durch die Beeinflussung des Unterbewusstseins zum Normalgewicht gelangen.
Fast jeder, der ein paar oder sogar viele Kilos zuviel mit sich herumträgt, hat schon Diäten ausprobiert. Was zuerst vielleicht gut funktioniert, bringt durch den "Jojo-Effekt" oft mehr Gewicht zurück, als man zuvor verloren hat. Das Problem: Kaum eine Diät berücksichtigt die Gründe für die Gewichtszunahme und wirkt somit immer nur kurzfristig. Neben den Frustrationen schleichen sich bei einigen auch noch massive Störungen des Essverhaltens ein. Aber auch gesellschaftliche Normen und die Unzufriedenheit mit sich und dem eigenen Körper stellen für viele Betroffene ein Problem dar. Viele wissen im Laufe der Zeit durch eigene Beobachtungen, in welchen Situationen sie essen – aber die wenigsten haben sich damit auseinandergesetzt, welche Bedeutung Essen für sie hat. Allein diese Fragestellung ist in vielen Fällen der Schlüssel zum Erfolg.
Eine entscheidende Rolle spielt dabei das Unterbewusstsein. Diplom-Psychologin Sonja Tolevski-Wiegand, die das Seminar leitet, sucht und bearbeitet gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in einem Vorgespräch die Ursachen für die Gewichtsprobleme. Unterstützt wird dieser Prozess durch die HERAKLES-Methode©, welche sie selbst im Laufe der Jahre entwickelt hat und auch Interessierte darin schult. Mit dieser Methode werden Blockaden aufgelöst, verborgene Themen bearbeitet und das System stabilisiert. Das Programm wird durch die Hypnose ergänzt und verfestigt. Abhängig von diesen Ergebnissen entscheidet man selbst, ob weitere Sitzungen benötigt werden oder ob man bereits mit einer Sitzung den eigenen Weg gefunden hat.
Die medizinische Hypnose ist ein vertiefter Ruhezustand. Einige Teilnehmer beschreiben ihre Hypnose-Erfahrung als den "Zustand zwischen Wachen und Schlafen". Während der Körper tief entspannt ist, ist der Geist äußerst konzentriert. Der Hypnotisierte nimmt das Gesprochene intensiver wahr und kann sich nach der Sitzung an die Inhalte erinnern. Man braucht davor keine Angst zu haben: Kein Mensch tut unter dem Einfluss der Hypnose etwas, das nicht in seine Werte-Welt passt. "Bisherige Studien konnten belegen, dass Abnehmen mit Hypnose auch langfristig sehr effektiv ist. Von besonderer Wichtigkeit zeigt sich der Verlauf und das Erkennen von einschneidenden Situationen in einem Lebenslauf, welche zur Gewichtszunahme geführt haben. Oftmals sind sich die Teilnehmer dieser Erlebnisse bewusst, bringen sie aber nie in den Zusammenhang zu ihrem Gewicht. Im Vordergrund steht weniger die schnelle Gewichtsreduktion, sondern ein Umlernen des Körpers hin zu gesundem Essverhalten", so Sonja Tolevski.
Der Termin in Berlin findet am 13. August und in Zürich am 12.September statt. Die Kosten für die Hypnose-Sitzung mit psychologischem Gespräch und Blockadenauflösung mit der Herakles-Methode liegen bei 340 Euro. Auf Anfrage können auch Einzelseminare gebucht werden. Eine neuartige Methoden-Kombination mit beeindruckender Wirkung.