Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung/Wissenschaft

Zeit und Information - das Phänomen des Jetzt und die Problematik von Zeitreisen

"Zeit und Information" von Diether Elstner

Diether Elstner untersucht in "Zeit und Information" die Rolle der Zeit in Gesellschaft und Physik.

Kein Mensch kann sich dem Thema Zeit entziehen. Die Zeit präsentiert sich jedoch als eine merkwürdige Sache. Mal vergeht sie wie im Flug, mal zieht sie sich in die Länge wie ein Kaugummi. Man kann das Thema Zeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und untersuchen. So spielt die Zeit in der Gesellschaft eine andere Rolle als in der Physik. In Diether Elstners Buch "Zeit und Information" werden Zeitverständnisse herausragender Philosophen und Physiker unter dem Blickwinkel der Erkenntnisse des Autors wiedergegeben. Innerhalb der menschlichen Gesellschaft ist die Zeit ein Normativ zur Koordinierung arbeitsteiliger Prozesse; sie passt das Individuum in die allgemeinen Prozesse der Gesellschaft ein, allerdings bei gleichzeitiger Einengung seiner Freiheiten.

Die Leser lernen in "Zeit und Information" von Diether Elstner, dass die Zeit in der Wissenschaft ein notwendiges Instrument ist, das verwendet wird, um Prozesse der Natur zu reflektieren. Es zeigt sich, dass das Wesen der Zeit ohne die Begrifflichkeit der Information nicht zu klären ist. Elstner geht speziell auf das Phänomen des Jetzt und der Problematik von Zeitreisen ein und liefert den Lesern faszinierende Einblicke in ein Thema, das alle Menschen auf die ein oder andere Weise beeinflusst.

"Zeit und Information" von Diether Elstner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-1503-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.