Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Familie/Haus/Kinder

Charlie Jones - in neuem Fantasyschmöker lernt ein Waisenjunge die Magie kennen

"Charlie Jones" von Anna-Lena Schöne

Mit "Charlie Jones" hat die junge Autorin Anna-Lena Schöne ein Fantasybuch für Kinder und Jugendliche geschrieben. Im Zentrum der Geschichte stehen die Abenteuer des Waisenjungen Charlie Jones.

Charlie Jones ist in einem kargen und schrecklichen Waisenhaus in London aufgewachsen. An seine Eltern hat er keine Erinnerung. Trotzdem ist er, mehr oder weniger, ein ganz normaler Junge geworden. Eines Tages verlässt er das Waisenhaus und begibt sich auf das Abenteuer seines Lebens. Seine Reise führt ihn fernab der Heimat in das magische und geheimnisvolle Amatopien. Dort wartet eine freudige Überraschung auf Charlie: Er trifft seinen Vater und dessen Freunde.
Charlie erlernt die Magie und begreift, dass er über sich hinauswachsen muss, um sich selbst zu finden und das Geheimnis um seine Familie zu lüften.

Anna-Lena Schöne präsentiert mit "Charlie Jones" ein zauberhaftes Buch über Freundschaft und Magie für junge Leser ab 10 Jahren. Dabei regt die Autorin ihre Leser dazu an, sich mutig ins Abenteuer namens Leben zu begeben und über sich hinauszuwachsen.

"Charlie Jones" von Anna-Lena Schöne ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3202-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.