Blog

Kategorie: Pressearbeit

In der Kürze liegt die Würze: Kurze Pressemitteilung mit Beispiel


Klare und effiziente Kommunikation ist das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens. Insbesondere bei Pressemitteilungen ist die Fähigkeit, prägnante und aussagekräftige Botschaften zu vermitteln, von entscheidender Bedeutung: In der Kürze liegt die Würze. Es ist essenziell Ihre Unternehmensbotschaft auf den Punkt zu bringen, um die Aufmerksamkeit der Leser zu gewinnen und die gewünschte Wirkung zu erzielen. Wie Sie eine kurze Pressemitteilung verfassen, zeigen wir Ihnen an einem Beispiel.

Kurze Pressemitteilung als PR-Instrument

Kurze Pressemitteilung Beispiel © stockpics – stock.adobe.com
Kurze Pressemitteilung Beispiel © stockpics – stock.adobe.com

Pressemitteilungen sind ein wichtiges Instrument, um Nachrichten über Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen oder Unternehmensentwicklungen zu verbreiten. Doch in einer Zeit, in der Aufmerksamkeitsspannen knapp und die Informationsflut unerschöpflich sind, müssen Pressemitteilungen präzise und fesselnd sein, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erlangen.

Hier sind einige Gründe, warum Kürze in Pressemitteilungen von entscheidender Bedeutung ist:

  1. Schnelle Lesbarkeit: Journalisten und Leser haben oft nur wenig Zeit, um sich mit einer Pressemitteilung zu befassen. Durch eine klare und knappe Formulierung können wichtige Informationen schnell erfasst werden.
  2. Konzentration auf das Wesentliche: In einer kürzeren Pressemitteilung müssen Unternehmen das Hauptanliegen klar und prägnant kommunizieren. Dies hilft, die Botschaft fokussiert zu halten und Ablenkungen zu vermeiden.
  3. Steigerung der Lesbarkeit: Lange, umständliche Sätze, zu viele Adjektive und komplizierte Fachbegriffe können Leser abschrecken. Eine präzise, einfache Sprache macht die Pressemitteilung für ein breiteres Publikum zugänglich und erhöht die Lesbarkeit.
  4. Effiziente Kommunikation: Kurze Pressemitteilungen erleichtern nicht nur die Arbeit von Journalisten, sondern auch die Verbreitung über verschiedene Medienkanäle wie Social Media oder Newsletter. Die prägnante Natur der Mitteilung macht sie für das Teilen und Weiterleiten geeignet.

Tipp: Eine empfohlene Länge für eine Pressemitteilung liegt in der Regel zwischen 300 und 500 Wörtern, was etwa 2000 bis 3000 Zeichen entspricht. Dies ermöglicht es, alle wichtigen Informationen prägnant zu vermitteln, ohne den Leser mit übermäßigem Text zu überfordern.

So bauen Sie Ihre Pressemitteilung auf

Um eine effektive Pressemitteilung zu verfassen, ist es wichtig, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und unnötigen Ballast zu vermeiden. Jeder Satz sollte einen klaren Zweck erfüllen und zur Gesamtbotschaft beitragen. Eine prägnante Überschrift und ein aussagekräftiger erster Absatz sind besonders wichtig, um das Interesse des Lesers zu wecken und ihn dazu zu bewegen, weiterzulesen.

W-Fragen © Tatjana Balzer – stock.adobe.com
W-Fragen © Tatjana Balzer – stock.adobe.com

Dabei sollten wesentliche Fragen beantwortet werden. Diese Fragen orientieren sich oft an den klassischen W-Fragen des Journalismus:

  1. Wer? – Wer ist der Akteur, das Unternehmen, die Organisation oder die Person, die im Mittelpunkt der Pressemitteilung steht? Wer ist noch beteiligt oder betroffen?
  2. Was? – Was ist das Ereignis, das Produkt, die Initiative oder die Ankündigung, über die informiert wird? Was ist der Kern der Nachricht?
  3. Wann? – Wann findet das Ereignis statt, oder wann wurde das Produkt veröffentlicht? Wenn es um eine zukünftige Veranstaltung geht, sind Datum und Uhrzeit essentiell.
  4. Wo? – Wo findet das Ereignis statt, oder wo ist das Produkt oder die Dienstleistung verfügbar?
  5. Warum? – Warum ist diese Nachricht wichtig? Warum sollte sie für die Zielgruppe von Interesse sein? Welches Problem wird gelöst oder welche Chance wird geboten?
  6. Wie? – Wie funktioniert das Produkt, die Dienstleistung oder die Initiative? Wie kann man teilnehmen oder davon profitieren?

Optional, je nach Kontext und Relevanz:

  1. Welche Folgen hat das? – Welche Auswirkungen hat die Ankündigung oder das Ereignis auf die Zielgruppe, den Markt oder die Gesellschaft?

Dieser Aufbau hilft Ihnen beim Verfassen einer kurzen Pressemitteilung:


[Unternehmenslogo oder Name des Unternehmens]

Pressemitteilung

 

Überschrift: [Kurze, prägnante Überschrift, die das Hauptthema der Pressemitteilung zusammenfasst]

Einleitung / Teaser : [Ort, Datum][Ein bis zwei Sätze, die den Leser direkt ansprechen und die wichtigsten Informationen der Pressemitteilung vorstellen]

Hauptteil: [Kurze, prägnante Abschnitte, die die relevanten Details des Themas oder Ereignisses enthalten. Beginnen Sie mit den wichtigsten Informationen und arbeiten Sie sich zu weniger wichtigen Details vor]

Zitat: [Ein Zitat einer autorisierten Person im Unternehmen, das die Bedeutung oder den Nutzen des Themas der Pressemitteilung unterstreicht]

Abschluss: [Kurze Zusammenfassung der Pressemitteilung und eventuell Hinweise auf weiterführende Informationen oder eine Handlungsaufforderung]

Kontakt: [Kontaktdaten für Journalisten oder Interessierte, um weitere Informationen zu erhalten]


Hinweis: Die Platzhalter in eckigen Klammern sollten durch die entsprechenden Informationen für Ihre Pressemitteilung ersetzt werden.

Beispiel


Überschrift: Beispiel GmbH führt neue umweltfreundliche Verpackungslösung ein

Einleitung: Hannover, 15. März 2024. Die Beispiel GmbH setzt weiterhin auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Mit der Einführung einer innovativen, umweltfreundlichen Verpackungslösung setzt das Unternehmen einen weiteren Meilenstein in seiner Nachhaltigkeitsstrategie.

Hauptteil: Die neue Verpackungslösung besteht aus recycelbarem Material und reduziert den Verbrauch von Kunststoff um 30%. Dabei bleiben die Qualität und Funktionalität der Verpackung erhalten, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Durch diese Maßnahme möchte die Beispiel GmbH einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren.

Zitat: „Wir bei Beispiel GmbH sind stolz darauf, unsere Verantwortung für die Umwelt ernst zu nehmen und innovative Lösungen einzuführen, die unseren Kunden nachhaltige Optionen bieten“, sagt Max Mustermann, CEO von Beispiel GmbH.

Abschluss: Die Beispiel GmbH lädt Interessierte dazu ein, sich näher über die neue Verpackungslösung zu informieren und freut sich über Fragen oder Anfragen zu diesem Thema.

Kontakt: Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Max Mustermann Pressekontakt Beispiel GmbH Telefon: +49 123 456789 E-Mail: presse@beispiel-gmbh.de


Fazit: Letztendlich ist es die Kunst der Kürze, die eine Pressemitteilung von anderen abhebt und ihre Wirksamkeit erhöht. Indem Unternehmen und Organisationen lernen, ihre Botschaften auf das Wesentliche zu reduzieren, können sie sicherstellen, dass ihre Stimme in der lauten Welt der Nachrichten gehört wird. In der Tat, in der Kürze liegt die Würze – auch bei Pressemitteilungen.
Tipp: Wenn Sie Ihre Pressemitteilungen schnell und effizient verbreiten möchten, ist Connektar.de die ideale Plattform für Sie. Mit seiner breiten Reichweite bietet der Online-Presseverteiler die Möglichkeit, Ihre Nachrichten einem großen Publikum zugänglich zu machen. Durch die einfache Online-Veröffentlichung und automatische Verteilung an weitere Online-Portale können Sie Ihre Pressemitteilungen schnell und ohne großen Aufwand verbreiten, um Ihre Botschaft effektiv zu kommunizieren und Ihre Zielgruppe zu erreichen.

 

Kostenlos und unverbindlich testen

PRESSEVERTEILER TESTEN
Während der 14-tägigen Testphase versenden Sie kostenlos: 2 x Pressemitteilung. Versandreport jeweils kostenlos. Keine automatische Verlängerung, keine Verpflichtungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich willige ein, dass meine E-Mail und IP-Adresse aus Haftungs- und Sicherheitsgründen gespeichert werden. Die Einwilligung ist jederzeit widerruflich und erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung des Anbieters.