Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Innovatives Fortbildungskonzept: Ringhotels Akademie setzt auf abwechslungsreiches Programm

Ringhotels Akademie

Die Hotelkooperation gründete bereits im Jahr 2011 gemeinsam mit den Personalentwicklern von diavendo eine eigene Akademie exklusiv für die Mitglieder des Ringhotels e.V.

Aus der Ringhotels Akademie ist heute auch eine Plattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch entstanden: An einem verlängerten Wochenende mit Rahmenprogramm treffen sich jährlich über 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland.
Im vergangenen Monat legte diavendo mit seinem Seminarangebot im Rahmen der Ringhotels Akademie den Schwerpunkt - neben Vertrieb und Marketing - vor allem auf die Führungsthematik: "Die Marke ist nur so stark wie ihre Mitarbeiter. Gerade im Hinblick auf den gravierenden Fachkräftemangel in der Hotellerie und Gastronomie ist es sehr wichtig, ein zeitgemäßes Fortbildungsprogramm anbieten zu können und dieses weiterzuentwickeln. Genau das sorgt für eine stärkere Bindung an das Unternehmen sowie eine bessere Identifizierung mit dem Unternehmen selbst", so Bernhard Patter, geschäftsführender Gesellschafter von diavendo.

Susanne Weiss, geschäftsführender Vorstand des Ringhotels e.V., fügt hinzu: "Im Rahmen des Veranstaltungskonzepts, bei dem die Bedürfnisse und der Kenntnisstand der Mitarbeiter regelmäßig ermittelt werden, bieten wir mit unserem Partner diavendo ein jährlich wechselndes Programm an Themen und Inhalten an. Unsere Mitglieder, bei denen es sich größtenteils um privat geführte Hotels handelt, profitieren beispielsweise von aktuellem Know-how rund um die professionelle Vermarktung ihrer Hotels."

Das Konzept sieht vor, dass sich die einzelnen Hoteliers aktiv an der Entwicklung der Akademie beteiligen können: Hauptziel der Ringhotels Akademie ist neben einer regelmäßigen Fortbildung der Mitglieder vor allem die Mitarbeiterbindung und Mitarbeitermotivation. Der Ringhotels e.V. möchte so außerdem dem vorherrschenden Fachkräftemangel in der Hotellerie entgegenwirken. Einen weiteren Vorteil sehen die Initiatoren Susanne Weiss von den Ringhotels und Bernhard Patter von diavendo in der Stärkung der Marke Ringhotels.
Zu den weiteren Besonderheiten der Ringhotels Akademie gehören in den diavendo-Seminaren Aufgabenbeispiele aus der Ringhotels-Praxis. Die Integration der Philosophie der Ringhotels "echt HeimatGenuss erleben" ist ein Bestandteil in allen Weiterbildungsformaten innerhalb der Akademie. Somit werden die Hoteliers durch das speziell auf sie zugeschnittene Format darin unterstützt, die Umsetzung der Seminarinhalte in den Betrieben zu begleiten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.