Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Handelsfachwirt – Sprungbrett für die Karriere

In keiner Branche hat man mit einer Aus- und Weiterbildung so gute Chancen wie im Handel

Um im Beruf weiterzukommen, brauchen Fachkräfte verschiedenste Kenntnisse und Kompetenzen. Die Betriebswirtschaft ist bei allen Aufgaben die wichtigste Grundlage. Wer berufliche Ziele hat, könnte an die abgeschlossene Ausbildung noch eine Fortbildung anschließen. So wird die Chance geboten, das nötige betriebswirtschaftliche Wissen zu erlernen, um es später im Beruf umzusetzen. Gerade für Fachkräfte im Handel gibt es einen passenden Abschluss, den man abstreben kann: geprüfter Handelsfachwirt / geprüfte Handelsfachwirtin (IHK).
Ein Weg zu diesem Abschluss kann über den privaten Bildungsträger carriere & more in Mannheim führen. Carriere und more bereitet in 25 Seminartagen darauf vor. Diese Seminartage sind -passend für die Mitarbeiter im Handel- auf Sonntage gelegt. Carriere & more arbeitet nach dem innovativen eva-Lernsystem® - es verbindet lernbiologische Erkenntnisse mit Techniken aus der Suggestopädie und dem Mentaltraining. Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Lernpaket, welches den Lernprozess optimal unterstützt. An den Seminartagen werden die Inhalte im Skript erarbeitet. Die Lernkarteikarten (als App und auf Papier) können zum Wiederholen genutzt werden. Mit den Audio-CDs kann auch unterwegs problemlos gelernt werden. Unterstützt wird das Konzept durch Lernvideos und regelmäßig stattfindende Chats, die von einem Dozenten moderiert werden. Somit ist eine optimale Prüfungs- und Karrierevorbereitung gegeben. Das Lernsystem kann kostenlos und unverbindlich an den ersten beiden Kurstagen getestet werden.
Weitere Informationen erhalten Interessenten an den Informationsabenden bei carriere & more in Mannheim. Die Teilnahme ist kostenlos. Gebührenfrei Beratung gibt es auch unter: 0800-4665466 oder www.schneller-schlau.de.