Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Wissen-for-Free: SOPHIST GmbH bietet Broschüren mit Expertenwissen kostenfrei an

SOPHIST GmbH

Die SOPHISTen, Spezialisten für Requirements-Engineering, stellen Wissen schwarz auf weiß bereit. Interessenten beziehen die Publikationen kostenfrei in gedruckter Ausführung und als PDF-Dokument

Nürnberg) Gewusst wie. Erfahrung ist entscheidend, gerade im Bereich des Requirements-Engineering, das wissen die Spezialisten der SOPHIST GmbH (http://www.sophist.de).Wissen aber lebt von seiner Verfügbarkeit. Nur Kenntnisse, die abrufbar und präsent sind, können positive Wirkung entfalten. Je offener der Berater mit seinen Kenntnissen und Erfahrungen umgeht, umso leichter hat es der Kunde, seine Kompetenz einzuschätzen.

Transparenz schafft Vertrauen und ist effizient. Daher haben die SOPHISTen sich entschieden, ihre Fachkompetenz in Form einer Bibliothek online verfügbar zu machen. Hierzu gehören gut strukturierte Einführungen ebenso wie Plakate, auf denen sich mit einem Blick komplexe Informationen leicht erfassen lassen.

Die Fachpublikationen, deren Palette ständig weiter ausgebaut wird, bietet die SOPHIST GmbH auf ihrer Homepage in der Rubrik "Wissen-for-Free" gratis an. Jeder Besucher hat die Möglichkeit, die wertvollen Informationen als ansprechend gestaltetes E-Book im PDF-Format direkt zu laden und am Bildschirm zu lesen oder auszudrucken. Bemerkenswert ist, dass die SOPHISTen hierbei auf jegliche Schwelle verzichten und ohne Registrierung, E-Mail-Abfrage oder umständliche Rückbestätigung jedem den Zugriff auf ihr Wissen freigeben.

"Der beste Kunde ist für uns ein informierter Kunde. Er kann die Qualität unserer Dienstleistung beurteilen. Dass wir dem Vertrauen unserer Kunden gerecht werden bedeutet für die SOPHISTen auch, dass wir gerne jeden an unserem Knowhow teilhaben lassen. Auch hier stehen wir in der antiken Tradition unseres Namens und legen Wissen offen, ohne Bedingungen daran zu knüpfen", sagt SOPHIST-Gründerin Chris Rupp, die gemeinsam mit ihren Mitarbeitern das Autorenteam der Broschüren bildet.

Qualität steht im Vordergrund: Wer daher das geballte Fachwissen der SOPHISTen, das für die Druckform anschaulich aufgearbeitet wurde, gerne in gebundener Form erhalten möchte, der kann die Eigenproduktionen auf der SOPHIST-Webseite "Wissen-for-Free" (www.sophist.de/wissen-for-free) auf hochwertigem Papier bestellen. Hierbei stehen zurzeit drei Farb-Broschüren und ein Plakat zur Auswahl:

Die kleine RE-Fibel ist ein Wegweiser durch die Welt des Requirements-Engineering. Sie erleichtert dem Leser den Einstieg in die komplexe Materie und ist eine Lernhilfe für Personen, die sich mit dem CPRE Foundation Level (entsprechend dem Lehrplan des IREB, International Requirements Engineering Board) beschäftigen.

Mit der MASTeR Broschüre bieten die SOPHISTen "Mustergültige Anforderungen – die SOPHIST Templates für Requirements" (MASTeR). Mit Hilfe dieser – ausführlich erläuterten – Schablonen lassen sich Anforderungen transparent darstellen und eloquent ausformulieren.

Die Blended Learning Broschüre konzentriert sich auf das hauseigene Trainingskonzept, das aus dem Innovationsprojekt WIRE – "Wissensvermittlung im Requirements-Engineering" entstanden ist, und präsentiert dessen Ergebnisse mit dem Ziel einer effektiven und praxisnahen Wissensvermittlung im Requirements-Engineering.

Das UML-Plakat – beliebter Klassiker zur Illustration der Unified Modeling Language – hilft mit seiner übersichtlichen Darstellung der Ablaufdiagramme, die Notationselemente und Modelle der UML kennenzulernen und zu verstehen.

Selbstverständlich freuen sich die SOPHISTen über reges Interesse. Bei der Bestellung von Stückzahlen die über das persönliche Freiexemplar hinausgehen und bei Fragen stehen die SOPHISTEN telefonisch unter 0911/409000 oder per Mail unter heureka@sophist.de zur Verfügung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.